HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Haarsträubetrank



Der Haarsträubetrank ist Thema im Unterrichtsfach Zaubertränke im zweiten Schuljahr in Hogwarts.
Ron und Harry besuchen im zweiten Schuljahr Hermine im Krankenflügel. Nach der Verabschiedung, als die beiden Jungen die Treppen herunterlaufen, ärgert sich Ron, dass er Hermine nicht nach der Anzahl der Rattenschwänze gefragt hat, die für diesen Zaubertrank benötigt werden.
Andere Zutaten oder weitere Informationen zum Brauen des Trankes sind nicht bekannt.
Nur der Nutzen lässt sich vom Namen ableiten: Der Zaubertrank lässt die Haare sträuben. Das ist unangenehm, wenn sich auch die Körperhaare aufrichten.

Autor: Hexenkessel (Slytherin)

Quelle:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kapitel: "Der sehr geheime Taschenkalender"