HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Großes Selbsthilfebuch für Zauberer (Buch)



Das Buch „Großes Selbsthilfebuch für Zauberer“ (engl.: Where There's a Wand, There's a Way) befindet sich in der Schulbibliothek von Hogwarts. Harry schläft in seinem vierten Schuljahr darüber ein, als er am Abend vor der zweiten Aufgabe des Trimagischen Turniers verzweifelt nach einer Möglichkeit sucht, eine Stunde unter Wasser überleben zu können.
Der Originaltitel erinnert an das Sprichwort „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“ (engl.:Where There's A Will, There's A Way). Dieser Buchtitel ist somit ein Hinweis, wie entschlossen Harry war, die zweite Aufgabe zu bewältigen.

Autor: Emilia Ollivander (Hufflepuff)

Quellen:
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel “Die zweite Aufgabe“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Großes_Selbsthilfebuch_für_Zauberer