HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Amelia Bones



Amelia Susan Bones leitet die Abteilung für magische Strafverfolgung im Zaubereiministerium. Sie gilt als gerecht und fair, auch, wenn ihr strenges Gesicht und die laute Stimme einschüchternd wirken. Sie ist unter anderem für die disziplinarischen Anhörungen zuständig, welche sie fast immer in ihrem Büro durchführt.
Bei Harrys Anhörung hingegen ist das gesamte Zaubergamot anwesend. Am Ende der Verhandlung stimmt sie, wie fast das gesamte Gamot, für einen Freispruch Harrys.
Die Tatsache, dass Harry einen gestaltlichen Patronus erzeugen kann, beeindruckt sie sehr und sie erzählt auch ihrer Nichte, Susan Bones, davon.
Amelia Bones hat einen Bruder, der Mitglied im ersten Orden des Phönix war, aber mitsamt seiner Familie getötet wurde.
Im Sommer 1996 wurde sie von Todessern brutal ermordet. Auch die Muggel nahmen von dem Mord an ihr Notiz und die Muggelpolizei stand vor einem Rätsel, da Amelia Bones in einem von innen verschlossenen Raum ermordet wurde.

Autor: Eileen Black (Gryffindor)

Quellen:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Die Anhörung"
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: "Horace Slughorn"
http://harrypotterwiki.de/index.php/Amelia_Bones


Weitere Informationen zu Amelia Bones findest du auf dieser Seite.