HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geschichte der modernen Magie (Buch)



„Geschichte der modernen Magie“ ist ein Buch in der Welt der Zauberer. In diesem wird unter anderem über den Aufstieg und Niedergang Lord Voldemorts berichtet und in diesem Zusammenhang auch über Harry Potter.

Hermine Granger liest dieses Buch bereits, bevor sie nach Hogwarts kommt und erzählt Ron und Harry bei ihrem ersten Treffen im Hogwarts-Express davon. Sie kennt ebenso „Aufstieg und Niedergang der dunklen Künste“ und „Die große Chronik der Zauberei im zwanzigsten Jahrhundert“ und meint dadurch, alles über Harry zu wissen.
Harry im Gegensatz kennt das Buch nicht, es wird auch nicht als Schulbuch in Hogwarts benutzt und in den weiteren Büchern nicht mehr erwähnt.

Autor: Tweety (Ravenclaw)

Quellen:
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: "Abreise von Gleis neundreiviertel“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Geschichte_der_modernen_Magie