HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Florean Fortescue



Florean Fortescue besitzt einen Eissalon in der Winkelgasse. Harry trifft ihn zum ersten Mal während der Sommerferien 1993, als er in dem Eissalon einen Aufsatz über Hexenverbrennung für das Fach Geschichte der Zauberei schreibt. Fortescue versorgt Harry nicht nur mit Informationen zu diesem Thema, sondern auch halbstündlich mit einem Gratiseisbecher.
Florean Fortescue ist der Nachfahre von Dexter Fortescue, eines ehemaligen Schulleiters von Hogwarts.

Als Harry vor Beginn des sechsten Schuljahres in der Winkelgasse unterwegs ist, um Schulsachen einzukaufen, ist der Eissalon verlassen und vor die Fenster wurden Bretter genagelt. Über den Verbleib von Fortescue erfährt man in den Büchern nichts. Bill Weasley vermutet, er fiel Todessern zum Opfer, weil er Voldemort nicht unterstützen wollte. Florean Fortescue wird durch Lord Voldemort ermordet, wie bei Pottermore zu lesen ist.

Am 13. Dezember 2014 enthüllte J. K. Rowling, dass Florean Fortescue eine wichtige Figur eines Phantom-Plots, einer Geschichte, die nicht in die Bücher eingeflochten wurde, war. Ursprünglich sollte Florean Fortescue Harry mit Informationen zu den Heiligtümern des Todes helfen. Fortescue sollte Informationen zum Elderstab und dem Diadem haben, die in seiner Familie von einer Generation an die nächste weitergeben wurden. Für die Spannung sollten Harry und seine Freunde den entführten Florean Fortescue finden und befreien. Zu diesem Zeitpunkt sollten sie dann die notwendigen Informationen erhalten.
Allerdings stellte die Autorin bei der Arbeit an Schlüsselszenen zum Buch „Die Heiligtümer des Todes“ fest, dass Florean Fortescue für den Fortgang der Geschichte überflüssig geworden war. Phineas Nigellus Black gab Harry und seinen Freunden wertvolle Tipps. Die Fette Dame war zudem besser geeignet, Informationen über Ravenclaws Diadem zu erzählen.
Rowling gibt zu, dass der literarische Tod des Eisdielenbesitzers allein ihrem Fehler zuzuschreiben ist.

Autor: sasyan (Ravenclaw), ergänzt von Hexenkessel (Slytherin)


Quellen:
http://www.harrypotter-xperts.de/dictionary/202/fortescue_florean/?sid=
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Florean_Fortescue
http://www.pottermore.com/de/book6/chapter6/moment1/florean-fortescue


Weitere Informationen zu Florean Fortescue findest du auf dieser Seite.