HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Flederwichtfluch



Der Flederwichtfluch (im Engl. "Bat Bogey Hex") ist ein kleiner Angriffszauber. Sein Wirken sorgt dafür, dass der Gegner von Bösewichten mit Fledermausflügeln angegriffen wird. Durch die Bösewichte wird der Betroffene sehr übel zugerichtet.

Abgeleitet wird der Zauberspruch von „bat“ für Fledermaus und „bogey“ für ein (feindliches) Flugobjekt. Die Dauer des Fluchs beträgt ungefähr 15 Minuten und verliert sich danach.

Ginny Weasley wendet den Fluch u. a. auf Zacharias Smith im Hogwarts-Express an, als dieser ihr unliebsame Fragen bezüglich der Vorkommnisse im Ministerium stellt. Ebenso wird Draco Malfoy Opfer des Fluches, als Ginny ihn mittels diesem bearbeitet, als sie zusammen mit Neville, Ron und Luna vor dem Inquisitionskommando von Dolores Umbridge flüchten muss.

Auch Ginnys Brüder sind des Öfteren in den „Genuss“ dieses Fluches gekommen.

Autor: schlumpfinchen (Gryffindor)

Quellen:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks"
http://bucherei01.bu.funpic.de/flederwichtfluch.php
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Flederwichtfluch
http://zauberschule.holo-con.at/viertesjahr.html
http://jwa.parsel.de/index.php?option=com_content&view=article&id=61&Itemid=70
http://www.harrypotter-xperts.de/dictionary/19/weasley_ginny/?sstring=flederwichtfluch