HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Er flog wie ein Verrückter (Buch)



Das Buch "Er flog wie ein Verrückter" ist die Biographie von Dai Llewellyn und wurde von dem Biographen Kennilworthy Whisp geschrieben.
Dai Llewellyn lebte von 1931 bis 1966. Er spielte in der Mannschaft Caerphilly Catapults und war ein bemerkenswerter Spieler. Er neigte zu waghalsigen Flugmanövern, die ihm den Beinamen "Dangerous" einbrachten.
Er starb während eines Urlaubs in Mykonos, Griechenland, in dem er von einer Chimära gefressen wurde.
Nach seinem Tod wurde ein nationaler Trauertag für walisische Hexen und Zauberer eingeführt. Auch wurde die Abteilung "Verletzungen durch Tierwesen" im St.-Mungo-Hospital nach ihm benannt.
Am Ende jeder Spielzeit wird die Dangerous-Dai-Gedenkmedaille demjenigen Spieler verliehen, der die aufregendsten, gefährlichsten und tollkühnsten Manöver während eines Ligaspieles geflogen ist.

Autor: Hermione (Slytherin)

Quellen:
Quidditch im Wandel der Zeiten von Kennilworthy Whisp; Kapitel: "Quidditch-Mannschaften Britanniens und Irlands"

http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Dai_Llewellyn
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Er_flog_wie_ein_Verr%C3%BCckter
http://www.had-community.de/HaD/lexikon.php?ILINK=dai