HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dijon



Dijon spielt keine wichtige Rolle im Harry-Potter-Universum. Eigentlich wird die Stadt, die im Osten Frankreichs liegt, nur einmal erwähnt.
Hagrid und Madam Maxime kamen im Sommer 1995 in die Nähe von Dijon. Die beiden Magier taten so, als würden sie Urlaub machen, während sie eigentlich
zu den Riesen wollten, um sie für den Kampf gegen Lord Voldemort zu gewinnen.
Zuerst mussten Hagrid und Madam Maxime aber den Ministeriumsbeamten loswerden, der sie beschattete. Das gelang den beiden endlich in der Nähe von Dijon, nachdem sie kreuz und quer durch Frankreich gereist waren
und scheinbar in die Nähe der französischen Zauberschule kamen.
Die Reisegeschichte erfuhren Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger, als Hagrid ihnen von seinem Geheimauftrag im Namen Dumbledores berichtete.
Hermine wollte begeistert von Hagrid wissen, ob er die Stadt gesehen hatte, weil sie da auch schon einmal ihre Ferien verbracht hatte. Die Stadt hatte ihr nämlich außerordentlich gut gefallen.
Doch die Hexe würgte ihren Satz ab, als sie Rons Miene sah, der sich nicht im Geringsten für Dijon interessierte, sondern neugierig auf Hagrids weiteren Bericht war.

Dijon ist eine sehr alte Stadt, die sich aus einer Menschenansiedlung aus einer Epoche der Eisenzeit entwickelte. Heute leben knapp über 150 000 Franzosen in Dijon.
Berühmt ist der Spezialitätensenf mit Bruchstücken der Körner, die für das typische Aussehen sorgen.
Wissenswert ist unter anderem noch, dass Dijon als eine der ersten französischen Städte bereit war, nach dem Zweiten Weltkrieg eine Partnerschaft mit einer deutschen Stadt (Mainz) einzugehen.

Autor: Hexenkessel (Slytherin)

Quelle:
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Hagrids Geschichte"