HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hufflepuffs Becher



Der Becher zählt zu den wenigen Gegenständen, der von den vier Hogwartsgründern übrig geblieben ist. Er gehörte einst Helga Hufflepuff und wurde über Generationen innerhalb der Familie weitervererbt. Die letzte Besitzerin aus dieser Reihe war Hepzibah Smith.

Bei diesem Trinkgefäß handelt es sich um einen kleinen goldenen Becher mit zwei fein gearbeiteten Henkeln. Eine Gravur auf dem Gefäß zeigt einen Dachs. Hepzibah zufolge soll der Becher magische Kräfte besitzen, doch hat sie selbst diese nie ausprobiert und auch nicht näher beschrieben.

Der Becher wurde von Voldemort gestohlen und seine Besitzerin ermordet.
Dumbledore vermutete, dass der Hufflepuffbecher von Voldemort in einen Horkrux verwandelt und versteckt worden war.
Die Aussagen von Bellatrix im Haus der Malfoys ließen Harry, Ron und Hermine erahnen, dass ein Horkrux in Bellatrix‘ Verlies versteckt worden war. In der Hoffnung, dass es sich hierbei um das Trinkgefäß von Hufflepuff handelte, beschrieb Harry diesen seinen Freunden genau.
Bei einem Einbruch gelang es den dreien den Becher zu stehlen. Eine Zerstörung des Horkruxes war zu dem Zeitpunkt jedoch noch nicht möglich.

Der Becher ist später in der Kammer des Schreckens von Hermine mit einem Basiliskenzahn zerstört worden.

Autor: Altron (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: „Lord Voldemorts Gesuch“
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kapitel: „Das Haus Malfoy“, „Der Zauberstabmacher“, „Gringotts“, „Die Schlacht von Hogwarts“