HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bellatrix Lestrange



Bellatrix Lestrange (geb. Black) ist die erste bekannte weibliche Todesserin. Sie bezeichnet sich als treueste Dienerin Voldemorts. Bellatrix ist von Voldemort selbst in den Dunklen Künsten unterrichtet worden und ihr Lieblingsfluch ist der Cruciatus-Fluch. Wie sie Harry erklärt, muss man es für den Cruciatus-Fluch wirklich genießen, jemandem Schmerzen zuzufügen.

Bellatrix hat langes schwarzes Haar und dunkle Augen mit schweren Lidern. Sie hat eine dunkle Stimme, lacht aber hysterisch und schrill. Ihr Spitzname ist „Bella“.Während ihrer Zeit in Hogwarts ist Bellatrix in Slytherin. Nach Hogwarts heiratet sie erwartungsgemäß einen Reinblütigen, Rodolphus Lestrange. In Wahrheit jedoch liebt sie Voldemort.

Bellatrix wird mit den Lestrange-Brüdern und Barty Crouch Jr. lebenslang nach Askaban geschickt, nachdem sie das Ehepaar Longbottom mit dem Cruciatus-Fluch in den Wahnsinn gefoltert hat. Das sieht Bellatrix als weiteres Zeichen ihrer Treue Voldemort gegenüber. Sie gehört zu den wenigen Todessern, die Voldemort nach seinem ersten Sturz suchen. Sie leugnet es nicht, Todesserin zu sein.

Bellatrix' Eltern sind Cygnus Black und Druella Rosier. Sie ist reinblütig, stolz darauf und lebt ihre rassistische Ideologie offen aus. Bellatrix ist die älteste der so genannten Black-Schwestern. Ihre jüngeren Schwestern sind Andromeda Tonks und Narzissa Malfoy. Sirius Black ist ihr Cousin. Doch Ideologie steht bei Bellatrix meist über Familie. Sie verachtet Sirius und zählt Andromeda nicht mehr zur Familie, nachdem sie wie Sirius die Familie verlassen hat. Bellatrix versucht, ihre Nichte Nymphadora Tonks zu töten - um den Stammbaum zu „stutzen“.

Nachdem Voldemort zurückgekehrt ist, flüchtet Bellatrix mit neun weiteren Todessern nach vierzehn Jahren aus Askaban. Sie schließt sich Voldemort sofort wieder an. Sie ist im Ministerium beim Kampf um die Prophezeiung dabei. Während des Kampfes tötet Bellatrix ihren Cousin Sirius. Sie ist der einzige Todesser, der aus dem Ministerium fliehen kann, denn sie wird von Voldemort mitgenommen.

Bellatrix misstraut als fanatische Todesserin dem weniger treuen Todesser Severus Snape. Sie bringt ihn dazu, den Unbrechbaren Schwur zu leisten. Er soll Draco bei seiner Mission helfen. Als weitere Hilfe für ihren Neffen bringt Bellatrix Draco Okklumentik bei.

Voldemort vertraut ihr zwei seiner Horkruxe an: den Trinkpokal von Huffepluff, später kommt das Schwert von Gryffindor hinzu. Bellatrix bemerkt das eigentlich echte Schwert, als Harry, Hermine und Ron im Anwesen der Malfoys festgehalten werden. Sie befürchtet, die drei wären in ihr Verlies in Gringotts eingebrochen. Sie dreht durch und foltert Hermine mit dem Cruciatus-Fluch. Als die Gefangenen flüchten, wirft Bellatrix ein Messer nach Harry. Sie trifft Dobby und tötet ihn.

Während der Schlacht von Hogwarts tötet Bellatrix ihre Nichte Nymphadora und duelliert sich später gleichzeitig mit Hermine, Ginny und Luna. Dabei tötet sie fast Ginny. Die aufgebrachte Mrs Weasley trifft daraufhin Bellatrix tödlich mit einem Fluch. Voldemort schreit beim Fall seiner „letzten und besten Getreuen“.

Autor: KuroiNeko (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Feuerkelch, Kapitel: „Das Denkarium“
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Jenseits des Schleiers“ und „Der Einzige, den er je fürchtete“
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: „Spinner's End“
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kapitel: „Der Dunkle Lord erhebt sich“, „Gefallener Krieger“, „Das Haus Malfoy“, „Gringotts“ und „Der Fehler im Plan“
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Bellatrix_Lestrange .
http://www.the-leaky-cauldron.org/2007/7/30/j-k-rowling-web-chat-transcript .
http://en.wikipedia.org/wiki/Death_Eater#Bellatrix_Lestrange .


Weitere Informationen zu Bellatrix Lestrange findest du auf dieser Seite.