HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Magische Strafverfolgungspatrouille



Die „Magische Strafverfolgungspatrouille“ hat die Aufgabe, auf Recht und Ordnung zu achten. So wird sie z. B. bei gewalttätigen Übergriffen oder Unruhen eingesetzt. Ebenso ist sie für die Verfolgung und Festnahme von Kriminellen verantwortlich.

In der Welt der Zauberer und Hexen ist Geheimhaltung das oberste Gebot. Denn nur so können sie ohne Konflikte mit den Muggeln leben. Damit die Sicherheit und die Geheimhaltung auch gewährleistet sind, hat das Zaubereiministerium die „Abteilung für magische Strafverfolgung“ eingerichtet, zu der auch die Magische Strafverfolgungspatrouille gehört. Sie ist direkt dem Leiter des Ministeriums unterstellt und hat folgende Aufgaben:

Die Auroren achten darauf, dass schwarz-magische Angriffe und Bedrohungen verhindert bzw. abgewehrt werden.
Für die Bestrafung bei Verstößen gegen die Zaubereigesetze ist der „Zaubergamot-Verwaltungsdienst“ zuständig.
Spezialisten dieser Einheit haben Sirius festgenommen, weil er angeblich Peter Pettigrew sowie zwölf Muggel umgebracht haben soll. Ein anderes Mal müssen sie bei einem Familienstreit der Gaunt s eingreifen. Der damalige Leiter der Brigade, Bob Ogden, holt die Einheit zu Hilfe, da der Streit eskaliert und Leben in Gefahr sind.
Diese Patrouille ist unter verschiedenen Namen bekannt. Mal wird sie als „Magische Polizeibrigade“, mal als „Magisches Strafverfolgungskommando“ bezeichnet. Aber in allen Fällen handelt es sich um ein und dieselbe Polizeieinheit.

Autor: Kerracy (Gryffindor)

Quellen:
Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Kapitel: „Die Karte des Rumtreibers“
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: „Das Haus der Gaunts“
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Ma...gungspatrouille
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Ab...Strafverfolgung