HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Madam Rosmerta



Madam Rosmerta ist die freundliche pausbäckige Wirtin in Hogsmeades "Zu den Drei Besen", bei der man das beste Butterbier der Welt vorgesetzt bekommt und sich mit Zauberer-Leckereien den Bauch vollschlagen kann.
Sie wird als „recht wohlproportionierte Frau mit hübschem Gesicht“ beschrieben, an anderer Stelle als „kurvenreich und attraktiv“. Bekannt ist sie auch für ihren guten, im Eichenfass gereiften Met.
In der sechsten Klasse hat Ronald Weasley eine kleine Schwäche für sie und versucht bei Besuchen in den Drei Besen, ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Außerdem hat Draco Malfoy sie in diesem Jahr mit dem
Imperius-Fluch belegt, damit sie Katie Bell das für Dumbledore bestimmte verfluchte Halsband gibt. Er hat ihr auch befohlen, Met zu vergiften und an Professor Slughorn zu schicken, der ihn als Weihnachtsgeschenk für
Professor Dumbledore nutzen sollte. Wenn sie sich zu Bett begibt, trägt sie einen seidenen, mit Drachen bestickten Morgenrock und hochhackige, puschelige Pantoletten.

Autor: Lacrimabilis (Slytherin)

Quellen:
Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Kapitel: „Die Karte
des Herumtreibers“
Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel: „Silber und Opale“, „Wollen und Nichtwollen“, „Der vom Blitz getroffene Turm“