HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kennilworthy Whisp



Kennilworthy Whisp ist ein anerkannter Quidditch-Fachmann und am besten bekannt für sein berühmtes Werk „Quidditch im Wandel der Zeiten“. Weitere von ihm geschriebene Bücher sind „Das Wunder der Wigtown Wanderers“, „Er flog wie ein Verrückter“ (eine Biographie von ‚Dangerous’ Dai Llewellyn, dem berühmten Spieler der Caerphilly Catapults) und „Klatscher klatschen: Verteidigungsstrategien im Quidditch“.
Whisp ist Fan der Wigtown Wanderers und lebt in Nottinghamshire. Seine Quidditch-Liebe zeigt sich auch in seiner Sammlung historischer Besen, selber spielt er jedoch lieber Backgammon und kocht vegetarisch.
Hermine Granger nutzt „Quidditch im Wandel der Zeiten“, um sich auf ihre erste Flugstunde vorzubereiten. Als Harry in das Gryffindor-Quidditch-Team aufgenommen wird, liest er dieses Buch, um sich Grundkenntnisse des Quidditch anzueignen.

Autor: Annele (Slytherin)

Joanne K. Rowling: Kennilworthy Whisp, Quidditch im Wandel der Zeiten, Kapitel: „Über den Autor“
Harry Potter und der Stein der Weisen, Kapitel: „Duell um Mitternacht“, „Quidditch“