HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Julie Walters



Julia (Julie) Mary Walters wurde am 22. Februar 1950 in Smethwick in der Nähe von Birmingham geboren. Sie war das Letzte von drei Kindern und das einzige Mädchen. Schon mit 15 wurde sie gebeten, die Schule zu verlassen und begann bald eine Ausbildung als Krankenschwester in Birmingham. Nach 18 Monaten wechselte sie an die heutige „Manchester Metropolitian University“ und studierte Englisch und Theater. Ab Mitte des Jahres 1970 arbeitete Walters am Theater in Liverpool.
Walters ist eine der beliebtesten englischen Schauspielerinnen und war an zahlreichen Filmen beteiligt. Den Durchbruch schaffte sie im Jahre 1983 mit „Educating Rita“ (dt.: Rita will es endlich wissen), für den sie einen Golden Globe und den BAFTA-Award (British Academy of Film and Television Arts) als beste Schauspielerin erhielt. Sie wurde außerdem für den Oscar nominiert.
1999 erhielt Walters den OBE (Officer of the Order of the British Empire) für ihre Verdienste um das britische Theater. 2008 wurde die Stufe des Ordens erhöht, Walters trägt jetzt den „Commander“ (CBE). Im Laufe ihres Lebens erhielt sie weitere Auszeichnungen, davon sieben BAFTA Awards, einen Golden Globe, einen Olivier und zwei Internationale Emmys.
Das junge Publikum kennt Julie Walters seit 2001 aus den Harry-Potter-Verfilmungen. Walters spielt hier die siebenfache Mutter Molly Weasley. 2008 spielte sie außerdem in dem bekannten Abba-Musical „Mamma Mia“ mit. Walters veröffentlichte in diesem Jahr auch ihre Autobiographie.
Sie führte elf Jahre lang eine Beziehung zu ihrem Mann Grant Roffey, bis die beiden sich entschieden, 1997 zu heiraten. Das Paar hat eine Tochter, Maisie Mae Roffey. Die Familie lebt heute in West Sussex.

Autor: Meerlie (Gryffindor)

Quellen:

http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Julie_Walters
http://de.wikipedia.org/wiki/Julie_Walters
http://en.wikipedia.org/wiki/Julie_Walters


Weitere Informationen zu Julie Walters findest du auf dieser Seite.