Harry Potter Personenspiel | 19/2019

  • Nick


    *gerade einen Schluck Butterbier trinke und dabei nicke*
    Genau das. Die Schlauen.
    *den Stereotyp des Hauses in Anführungszeichen wiedergebe*
    *etwas lachen muss als sie mich an unsere Frage erinnert*
    Stimmt. Das versteh ich immer noch nicht. Aber ich schätze, die Gründerin mochte Adler einfach mehr.
    *schulterzuckend antworte*
    *wir uns damals trotzdem sicher waren dass Raben viel raffinierter gewesen wären*
    *neugierig ihre Reaktion auf meine Aussage beobachte*
    *sie ziemlich überrascht davon zu sein scheint was ihr aber nicht verübeln kann*
    *das mit 10 ja selbst definitiv nicht hätte kommen sehen können*
    *etwas amüsiert den Mund verziehe als sie meint sie möchte Millicent nicht*
    Ja, das habe ich mir gedacht. Also damals.
    *erklärend sage da das nicht so ganz zu übersehen war*
    *das selbst eigentlich immer ziemlich schade fand*
    *beide immerhin meine beste Freundin waren*
    *dennoch etwas überrascht von ihrer Erklärung bin*
    *das von der Perspektive nie wirklich gesehen habe*
    *dazu damals aber wahrscheinlich auch nicht wirklich in der Lage gewesen wäre*
    Hey, ich war doch kein Gegenstand, auf den man ein Anrecht haben konnte.
    *etwas protestiere, auch wenn es nicht sonderlich ernst meine*
    *auf ihre nächsten Worte in entschuldigend lächle*
    Naja, ich hab ja versucht, dich einzubringen. Aber das hätte mit euch beiden wahrscheinlich nie richtig funktioniert.
    *schulterzuckend sage*
    *die Persönlichkeiten der beiden dafür viel zu sehr aneinander geraten wären*
    *seufze als sie meint sie hätte nicht mit uns zusammen gerechnet*
    Das höre ich in letzter Zeit irgendwie häufig.
    *sage da Aly mir dasselbe ja auch schon gesagt hat*
    *es mittlerweile so lange her ist dass das selbst gar nicht mehr wirklich einschätzen kann*
    Anders? Inwiefern?
    *neugierig auf ihre Worte eingehe*
    *zwar ein wenig das Gefühl habe, dass sie da nicht weiter drauf eingehen wollte*
    *das aber gerne näher wissen möchte*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Joe


    *sie mit strahlenden Augen anlächel, als sich unsere Blicke treffen*
    *mitleidig zuhöre, wie sie von den UTZs erzählt*
    Oh je. Das hört sich echt schrecklich an. Aber immerhin ist es bei dir in einem Jahr rum.
    *mit den Schultern zucke*
    *mich frage, wie es später sein wird, wenn sie schon studiert oder eine Ausbildung macht*
    *die Frage aber wieder verwerfe und mich auf das Jetzt konzentriere*
    Bei mir ist es auch ziemlich stressig. Außer in Zauberkunst!
    *erkläre und ihr bei "Zauberkunst" zuzwinker, da dies mein Spezialgebiet ist*
    *im Moment einfach nur glücklich bin*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Luca


    *amüsiert grinse*
    Okee jetzt fühl ich mich schlau
    *grinse*
    *bei seinem Kommentar nicke*
    Ja eben. Da haben wir uns damals schon den Kopf drüber zerbrochen und sind nicht dahinter gestiegen
    *ein wenig lächeln muss*
    *mit Nick einfach so viele Erinnerungen verbinde*
    *das ein wirklich schönes Gefühl ist*
    *er sich das damals dachte*
    *nicke weils recht offensichtlich war*
    *er kein Gegenstand war*
    Das hab ich damit auch nicht sagen wollen
    *ihn liebevoll stupse*
    Aber du verstehst was ich meine? Ich war echt eifersüchtig wenn du was mit ihr gemacht hast. Ich weiß ich hätte mitkommen können aber das wollte ich ja nicht und du warst immer unparteiisch und hast deine Zeit auf uns aufgeteilt
    *das Gesicht verzieh als mich daran erinnere*
    Ja eben ich glaube nämlich das Millicent und ich uns irgendwann richtig gestritten hätten und du wärst früher oder später wohl dazwischen geraten. Freiwillig oder unfreiwillig, aber Streit unter Mädchen kann echt gemein werden, erst recht unter Hexen
    *mit einem kleinen Zwinkern erkläre*
    *er das häufiger hört*
    Hmm vielleicht stimmts ja
    *nur mein weil mir da kein Urteil anmaßen möchte*
    Solang ihr glücklich ward ist doch auch alles andere egal
    *dann abwinke*
    *ein wenig das Gesicht verziehe als er direkt nachfragt* [Das haste dir jetzt nicht nehmen lassen was?]
    Naja Milli war immer die Angriffslustige, die die Ärger magisch angezogen hat. Du warst...irgendwie sanfter, fürsorglich, hast immer auf alle aufgepasst und versucht jeden Ärger von ihr fernzuhalten auch wenn du dafür Strafe kassiert hast. Du bist ein Beschützer und manchmal
    *einen vorsichtigen Blick zu ihm werfe*
    Manchmal hatte ich das Gefühl sie hat es ausgenutzt das du immer alle Schuld auf dich genommen hast. Sie hatte etwas Verschlagenes, was dir fehlte.
    *versuche das Chaos in meinem Kopf in klare Gedanken zu verpacken*
    *seufze*
    Verstehst du was ich meine?
    *dann zu Nick aufsehe*
    *nur hoffe das er mir meine Einschätzung von Milli nicht übel nimmt*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

    Einmal editiert, zuletzt von sunny ()

  • Laura


    *er meint, dass es immerhin in einem Jahr rum ist*
    *ein wenig melancholisch meinen Blick schweifen lasse*
    Nur noch ein Jahr in diesem tollen Schloss.. Ich wünschte, die Zeit würde nicht so schnell vergehen
    *leicht lache*
    *es mir so vorkommt, als wäre ich gerade erst nach Hogwarts gekommen*
    Weißt du denn schon, was du nach der Schule machen willst?
    *ihn neugierig frage*
    *mir selbst gar nicht mehr so sicher bin, was das angeht*
    *in letzter Zeit allgemein viel zu wenig zeichne*
    *er auch einiges an Stress hat*
    In Zauberkunst müsstest du doch alle anderen in den Schatten stellen
    *grinsend meine*
    *er, trotzdem er ein Jahr jünger ist, deutlich besser in ZK ist, als ich selbst*
    *mir vllt bald mal wieder von ihm helfen lassen sollte*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Joe


    *sie meint, dass die Zeit hier zu schnell vergeht*
    Da hast du auch schon wieder recht. Aber ich freue mich auch schon darauf zu studieren!
    *erkläre und ihr ein amüsiertes Zwinkern schenke*
    Hm. Vielleicht was mit Zauberkunst oder Quidditch ...?
    *eher unentschlossen in den Raum werfe*
    *mir aber auch nicht so sicher bin, was ich studieren und arbeiten möchte*
    Na ja ... so gut bin ich jetzt auch wieder nicht.
    *etwas verlegen sage und sie anlächel*
    ... aber schau mal, was ich gelernt habe!
    *meinen Zauberstab aus der Tasche krame und mit ihm wedle*
    *in dem Moment ein "Mini-Feuerwerk" vor Lauras Kopf entsteht*
    *es die Form eines Herzen annimmt*
    *schmunzelnd zu Lou blicke*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • Nick


    *ebenfalls grinse als sie meint sie fühle sich schlau*
    *einen Moment mit Luca in Erinnerungen schwelge*
    *da Sachen zurückkommen, die längst verdrängt hatte*
    *von einigem nicht mal mehr wusste, dass es passiert ist*
    Danke, dann fühl ich mich ja besser.
    *grinsend erwidere und die Augen ein wenig verdrehe*
    *es aber von Anfang an nicht böse gemeint habe*
    *bei ihrer Begründung ein wenig das Gesicht verziehe da genau weiß dass das wahr ist*
    Ja, das stimmt wohl. Ihr seid immer ziemlich unterschiedlich gewesen.
    *seufzend sage*
    *das aber trotzdem damals nicht als etwas schlechtes angesehen habe*
    Tut mir Leid, dass du dich ausgeschlossen gefühlt hast.
    *noch ehrlich hinterher setze, auch wenn das jetzt wahrscheinlich kaum etwas bringt*
    *mich kurz frage, wie sich das ganze entwickelt hätte, wenn Luca mit nach Hogwarts gekommen wäre*
    *die beiden dann ja auch in einem Jahr gewesen wären*
    *auf ihren Kommentar zu unserer Beziehung hin nicht viel zu sagen habe*
    *das auch nicht wirklich verteidigen kann da es ja nicht besonders gut geendet hat*
    *es trotzdem nicht ganz so drastisch sehe wie alle anderen*
    *der Gedanke aber dann auch verloren geht als sie mir antwortet*
    *Luca neugierig muster*
    *von ihren Worten dann aber doch ziemlich überrumpelt werde*
    *es ziemlich lange her ist dass so etwas von jemandem gesagt bekommen habe*
    *das sowieso ziemlich selten passiert ist*
    *andere Einschätzungen von meinem Charakter eher in die gegenteilige Richtung gingen*
    Danke, Luca.
    *deswegen ehrlich sage und sie sanft anlächle*
    *mich dabei abermals definitiv zu offengelegt und durchschaut fühle*
    *selbst nicht ganz weiß ob dieser Einschätzung von mir glauben kann*
    Naja, ich schätze so war sie. Aber das hat sich auch irgendwie verändert.
    *in Bezug auf Milli sage und etwas ratlos mit den Schultern zucke*
    *das wahrscheinlich schwer einzuschätzen ist wenn man so eine enge Bindung zu jemandem hat*
    *den Blick auf das Butterbier in meinen Händen richte*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Laura


    *wieder nicke*
    Ja, darauf freue ich mich auch schon
    *freudig meine*
    Auch wenn ich nicht mehr so genau weiß, ob ich wirklich studiere oder nicht einfach eine Ausbildung in London mache...
    *ihm dann aber beichte*
    *den kopf etwas schief lege und ihn nachdenklich einen Moment ansehe*
    Du hast für beides Talent
    *feststelle*
    Wann ist eigentlich euer nächstes Spiel?
    *ihn direkt frage, da lange nicht mehr bei einem seiner Spiele zugeschaut habe*
    *energisch nicke*
    Doch doch, du bist zu bescheiden
    *ehrlich meine*
    *erstaunt das mini-Feuerwerk über meinem Kopf betrachte*
    *direkt bemerke, wie ich erröte*
    Und du sagst, du wärst nicht gut? Das war wunderschön, Joe!
    *ihm einen Kuss gebe*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Joe


    *grinse, als sie meint, dass sie sich darauf auch freut*
    Eine Ausbildung in London? Das wäre schrecklich ... Ich würde dich ja fast nie sehen!
    *meine Gedanken aber nicht laut ausspreche*
    Es ist ja auch noch Zeit.
    *ihr ein optimistisches Lächeln schenke und noch ein bisschen Gratin esse*
    *ein bisschen rot anlaufe, als sie meint, dass ich für beides Talent habe, und lächel*
    Unser nächstes Spiel ist schon demnächst. Wann genau hab ich gerade vergessen.
    *lachend antworte und einen Schluck Kürbissaft trinke*
    Wenn du meinst.
    *verlegen grinse, weil ich meiner Meinung nach nicht so viel Lob verdiene*
    *Lou betrachte, während sie sich das Mini-Feuerwerk ansieht*
    *auf ihren Ausruf hin nichts mehr antworten kann, da ihre Lippen meine schon berühren*
    *den Kuss sanft erwider*
    Es ist wieder alles gut. Unglaublich! Vor ein paar Wochen war das alles nur ein Traum...
    --> *ZS Ende*


    Gwen


    *im Bett liege und ein schlichtes Kleid designe*
    *mir zwar sicher bin, dass meine Entwürfe nie irgendwo in die Tat umgesetzt werden*
    *mich das aber nicht davon abhält*


    Vik


    *auf der Couch sitze und ein Butterbier trinke*
    *dabei ein Buch über die Geschichte von Hogwarts lese*


    [Gute Nacht! <3 Ich bin gerade so glücklich mit Lou&Joe... (:]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • [Gute Nacht! Ich bin da gerade auch sooo froh drüber :D <3]


    Laura


    *er das optimistisch sieht*
    Ja, noch habe ich Zeit, mir Gedanken darüber zu machen
    *ihm zustimme*
    *mit den Schultern zucke*
    Das lässt sich bestimmt herausfinden
    *meine und mir vornehme, morgen mal am Schwarzen Brett nachzusehen*
    Das meine ich
    *seine Aussage bestätige*
    *mich so freue, dass endlich alles wieder gut ist*
    --> *ZS Ende*

    Laura ~ Amanda ~ Stephen


    Offizielle Gläserbeauftragte


    VS Hufflepuff - Kontakt:
    ella@hp-fc.de

  • Luca


    *er sich ja besser fühlt*
    *lache und ihm die Zunge rausstrecke weil erneut der Sarkasmus nicht zu überhören ist*
    *sein Gesicht beobachte*
    Das sollte kein Vorwurf an dich sein Nicki. Du hast meine Kindheit bereichert. Also egal ob ich mich manchmal außen vor gefühlt habe, ohne dich wäre es viel schlimmer gewesen. Lieber so als ganz ohne dich
    *lächelnd sage*
    *bei seinen Worten ein wenig liebevoll lächeln muss*
    *mich frage wie es wohl gewesen wäre wenn ich hier geblieben wäre*
    *die Frage wohl noch häufiger aufkommen wird*
    Waren du und Millicent im selben Haus?
    *wissen will*
    *ihn interessiert ansehe*
    *merke wie ihn meine Worte ziemlich berühren
    *bei seinem Dank eine Hand auf seinen Oberarm leg und nur lächelnd nicke*
    Nur die Wahrheit. AAber auch nur meine persönliche Einschätzung.
    *sich das bei Milli geändert hat*
    Irgendwann werden wir eben doch alle erwachsen mhm?
    *lächelnd frage und mich wieder meinem BB widme*
    *wahrscheinlich langsam mal gehen sollte*
    *mich aber von meiner Nick und Luca Blase gerade noch nicht lösen will*

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Nick


    Ich weiß, ich bin eine Bereicherung für alle.
    *verschmitzt lächelnd auf ihre Worte antworte*
    *mich ein bisschen schlecht dafür fühle auf einen Witz auszuweichen*
    *allerdings ein bisschen überfordert mit dem allem hier bin*
    *einfach nicht jemand bin der besonders gut mit Gefühlen und solchen Geständnissen klar kommt*
    *Luca trotzdem ein ehrliches Lächeln schenke*
    Ja, waren wir. Aber sie war ein Jahr unter mir, ihr seid ja beide gleich alt gewesen.
    *erklärend sage*
    *mir das auch gar nicht mehr anders vorstellen kann*
    *weiß, dass Luca das ganze nicht böse meint und nur ihre ehrliche Meinung sagt*
    *Milli allerdings auch immer für mich da war*
    *sie deswegen nicht wirklich schlecht reden will*
    *ein Gähnen unterdrücke*
    *daraufhin einen Blick auf die Uhr werfe*
    Wahnsinn, wir sind schon echt lange hier.
    *feststelle*
    *die Zeit gerade wirklich schnell vergangen ist*
    *sie aber auch sehr genossen habe*

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Luca


    *eine Augenbraue hochziehe und ihn skeptisch ansehe*
    Und ganz schön selbstgefällig
    *lachend mein*
    *durchaus merke das ihm das Thema nicht so zusagt*
    *deshalb auch nicht weiter darauf eingehe*
    *auch finde dass das für einen Tag ganz schön viel war*
    *nicke als er meint sie waren im selben Haus*
    *mich auch erinnere das Milli viel mehr mit seiner Familie zu tun hatte als ich*
    *daher wohl auch eine gute Bezugsperson für ihn war*
    *das nachdem ja selber nicht mehr da war auch gut war für Nick*
    *ihr deshalb eigentlich auch dankbar bin das sie sich gekümmert hat*
    *auch beschließe das Thema vorerst nicht mehr aufzubringen*
    *seinem Blick zur Uhr folge*
    Ohaa ja wirklich
    *zustimme*
    Vielleicht sollte ich mich dann jetzt doch mal auf den Weg zu meiner Wohnung machen*
    *mit einem etwas wehmütigen aber dennoch müden Lächeln mein*
    *den letzten Schluck BB austrinke*
    *mich etwas widerwillig aufrappel*


    [Einen würd ich jetzt noch machen und dann sollten wir es langsam haben^^]

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Nick


    Waaas? Wie kommst du darauf?
    *mit sarkastischem Unterton frage und schmunzeln muss*
    *sie amüsiert ansehe*
    *sie dann auch nicht mehr wirklich auf das Thema eingeht*
    *dafür ganz dankbar bin*
    *das nämlich ziemlich viel für einen Arbeit war*
    *erst einmal überhaupt verarbeiten muss dass sie wieder hier ist*
    *nämlich jetzt erst richtig realisiere dass sie auch bleibt*
    *sich das vorher nur wie eine Art Traum oder kurzlebige Phase angefühlt hat*
    *sie mir dann auch zustimmt*
    Ja, das ist wahrscheinlich eine gute Idee.
    *nickend sage und sie anlächle*
    *mein Butterbier austrinke und Luca anlächle*
    *mich ebenfalls aufrappel und dabei sehr träge fühle*
    Ich komm noch mit runter, damit du auch sicher in deine Wohnung reingehst und keine fremde, okay?
    *neckend sage und meinen eigenen Schlüssel ergreife*
    *mir eigentlich sicher bin dass sie das alleine schaffen würde*
    *sie aber dennoch gerne begleiten möchte*
    *deshalb noch mit ihr runtergehe*
    *wir dann schließlich auch Lucas Wohnung finden*
    *mich von ihr verabschiede*
    Wir sehen uns bestimmt die nächsten Tage. Und wenn nicht, solltest du auf jeden Fall hier vorbeikommen.
    *lächelnd sage*
    *mich dann auch auf den Weg zurück Wohnung begebe*
    *ZS Ende*


    [Das war wieder seehr unterhaltsam :) Gute Nacht und bis bald <3]

    "Everything's possible if you've got enough nerve."





    Nick Uni | Lynn 7S | Audrey 6R

  • Luca


    *lachen muss bei seinen Worten*
    Ja ich weiß ja auch nicht
    *ganz unschuldig mein*
    *uns dann beide aufrappeln*
    *Nick mich noch begleiten will*
    Äh ja da wär ich dir tatsächlich sehr dankbar für
    *mit einem schiefen Lächeln nicke*
    *immerhin wirklich nicht noch bei sonst wem in der Wohnung landen will*
    *durchs WH laufen und tatsächlich eine Etage tiefer meine Wohnung finden*
    Es ist so merkwürdig jetzt hier zu sein
    *mein während mit einem Finger über das Namensschild an der Tür fahre*
    Das mach ich
    *lächelnd nicke als Nick sagt ich müsse bald vorbeikommen*
    Aber ich denke mal wir laufen uns noch häufiger über den Weg. Ich hoffe ich hab dich heut Abend nicht zu sehr überrumpelt
    *grinse*
    Schlaf gut Nicki
    *noch leise sag als er sich schon von mir abgewendet hat*
    *ihm nachschaue wie er den Gang runtergeht*
    *leise seufze und in die Wohnung verschwinde*
    *totmüde einschlafe aber wahrscheinlich die nächsten Tage viel über diesen Abend nachdenken werde*
    *ZS Ende*


    [Uihaa....ein ZS über drei Abende ausgedehnt das hatte ich ja lange nicht mehr...aber es macht einfach so Spaß mit den Beiden! Ich freu mich auf die Fortsetzung <3 Schlaf gut :)]

    Rose ~ Matt ~ Luca


    Und alles was bleibt ist nur irgendein Gesicht
    und ein Danke! Danke für nichts!


    ~Üffes~

  • Joe


    *in den letzten Tagen viel Zeit mit Lou verbracht habe*
    *momentan einfach nur glücklich bin, dass wir uns versöhnt haben*
    *jetzt aber eigentlich eher dem Unterricht meine Aufmerksamkeit schenken sollte*



    Vik


    *gerade auf dem Weg zu einer Vorlesung bin und dabei auf das Schwarze Brett der Studenten sehe*
    *ein ehemaliger Slytherin einen Mitbewohner sucht*
    *jedoch sonst nichts besonderes daran hängt, weshalb ich weitergehe*



    Gwen


    *gerade Zauberkunst habe, wo wir einen neuen Zauber lernen*
    *gut aufpasse, um ihn möglichst schnell hinzukriegen, was mir gegen Ende der Stunde auch gelingt*
    *trotzdem erleichtert bin, als die Stunde vorbei ist*
    *mich schon mal auf den Weg zum Mittagessen in der GH mache*

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • -Johnny-


    *aus dem ZS spring*
    *tatsächlich überrascht davon bin, wie kühl und ruhig Aly plötzlich ist*
    *mich dann aber auch zu ihr auf die Bank setze, um mit ihr zu reden*
    Ich weiß und es tut mir leid!
    *ehrlich sag und den Blick etwas senke*
    Ich würde nicht mal sagen, dass sie abgekühlt ist ... ich weiß auch nicht ... es lief ja an sich
    nicht schlecht, oder? Jedenfalls bis ich wiedergekommen bin nicht.
    *schulterzuckend erwidere und ihren Blick einfange*
    Ich hatte vorher nie eine Beziehung, ich bin nie über dieses prickelnde Gefühl am Anfang
    hinausgekommen. Da war bei mir nie etwas ... Tieferes!
    *langsam erklär und seufzend den Kopf schüttel*
    *bei ihrer Aussage das Gesicht verziehe*
    Das klang härter, als es ist, aber ich wollte ehrlich mit dir sein ... ich denke ich habe
    einfach kalte Füße bekommen?

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • Aly.


    *mithüpf*
    *knapp nicke, obwohl mir seine Entschuldigung gerade rein gar nichts bringt*
    *ihm zumindest aber mal anrechne, dass er sich überhaupt entschuldigt*
    *ein leises Seufzen ausstoße und dabei mit den Schultern zucke*
    Und davor haben wir uns kaum gesehen, da du vom Studium aus unterwegs warst... keine Ahnung, ob man da sagen kann, dass es "gut lief".
    *ihm ehrlich antworte*
    *zwar in dieser Zeit nicht das Gefühl hatte, dass unsere Beziehung den Bach runtergeht*
    *man bei so einer Art Fernbeziehung ja aber auch nie gut einschätzen kann, wie es läuft*
    *mit so einem Ende trotzdem nicht gerechnet hätte*
    *etwas nicke, weil natürlich weiß, dass Johnny früher nie der Typ für Beziehungen war*
    *mir diese Tatsache natürlich auch mehr als oft ins Gedächtnis gerufen habe*
    *dennoch immer daran geglaubt habe, dass er das alles auch will*
    Und jetzt? Was soll mir diese Aussage bringen?
    *mit einem ehrlich verwirrten Schulterzucken frage*
    *mir von den Worten, er hätte kalte Füße bekommen, immerhin auch nichts kaufen kann*
    *ein sehr langes Seufzen ausstoße und mich schließlich direkt an ihn wende*
    Hör mal Johnny, ich weiß, dass wir unterschiedliche Ansichten von Beziehungen haben.
    Du willst Spaß, Lockerheit und - scheinbar auch - Abwechslung. Ich hingegen möchte jemanden, dem ich vertrauen kann. Bei dem ich nicht Angst davor haben muss, dass er mich verlässt oder betrügt, weil ich mal schlechte Laune habe.
    *das nicht unbedingt auf Johnny, sondern eher auf die Allgemeinheit beziehe*
    *die Sache mit Blaise damals ja immerhin auch böse schief gelaufen ist*
    Ich dachte eigentlich, dass wir zusammen ganz gut funktioniert haben, aber scheinbar hab ich mich da geirrt.
    *mit einem traurigen Lächeln sage*
    *es dennoch ganz gut schaffe, meine Emotionen unter Kontrolle zu behalten*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R

  • Joe


    *mittlerweile in der Großen Halle sitze und etwas esse*
    *mir ein bisschen Kürbissaft in mein Glas einschenke*



    Vik


    *gerade in der Vorlesung sitze und dem Referenten zuhöre*
    *das Thema relativ interessant ist*



    Gwen


    *mit dem Essen fertig bin und in Richtung See laufe*
    *erstmal frei habe und diese Zeit ausnutzen möchte*


    [Hat jemand von euch Lust auf eine kleine Runde?]

    cedric@hp-fc.de

    » hell is under new management now: mine «

    sabrina spellman



    jonathan stebbins 6H ▪ viktor montague Uni ▪ gwendolina spinks 7G

  • -Johnny-


    Ja, gut, aber das war etwas anderes, irgendwie.
    *schulterzuckend mein*
    *wir da immerhin einfach auch räumlich getrennt waren*
    *sowas natürlich immer auch ein belastender Faktor ist*
    Keine Ahnung. Nichts, schätze ich.
    *ehrlich sag und aufseufze*
    Ich will nur ehrlich zu dir sein.
    *schulterzuckend hinzufüge und sie dabei vorsichtig ansehe*
    *wirklich überrascht davon bin, wie ruhig sie mit alldem umgeht*
    Nein, Aly ... das ... keine Ahnung, ich schätze ich weiß nicht so richtig was ich will? Aber
    eigentlich will ich in einer Beziehung keine Andere oder was auch immer du damit andeuten
    wolltest ... ich würde dich auch nie betrügen wollen. Ich denke ich habe mir irgendwie nie
    Gedanken gemacht bis vor Kurzem eben. Ich war zufrieden, glücklich und du hast mir alles
    gegeben, okay? Und dann ist mir plötzlich aufgefallen, wie ernst das eigentlich ist. Und wie
    viel du mir bedeutest und wie tief ich dadrin hänge.
    *natürlich wie immer einfach keine guten Worte finde*
    *deswegen etwas hilflos mit den Schultern zucke*
    Das hat mir Angst gemacht...

    » you show the lights that stop me
    t u r n t o s t o n e «

    ________________________________
    Julia Uni | Johnny Uni

  • [Ich hocke auf der Arbeit, also leider nein. Sorry, Cedric! :/]


    Aly.


    *leicht mit den Schultern zucke, weil er schon irgendwie recht hat*
    *diese Fernbeziehung damals auch gar nicht als so großes Problem wahrgenommen habe*
    *mir deshalb auch nicht erklären kann, was passiert ist, damit Johnny seine Meinung über unsere Beziehung so plötzlich geändert hat*
    *langsam das Gefühl habe, dass Johnny dieses Gespräch nur wollte, um sein eigenes Gewissen zu erleichtern*
    *nichts, was er sagt, die Sache nämlich irgendwie für mich besser macht*
    *meine Lippen zusammenpresse und ihm zuhöre, was diesen plötzlichen Umschwung hervorgerufen hat*
    *mir dabei sogar eingestehen muss, dass diese Erklärung wirklich Sinn macht*
    *allerdings nicht erwartet hätte, dass Johnny einfach so alles infrage stellt*
    Und jetzt geht es dir besser, wo du ... all diesen Ernst abgeworfen hast?
    *direkt und ohne Umschweife frag*
    *das ja immerhin scheinbar sein Hauptproblem ist*
    *mir dabei direkt seine Worte von vorhin in den Kopf kommen, dass er seine neu gewonnene Freiheit nicht nutzen würde*
    *das alles gerade absolut keinen Sinn für mich ergibt*

    faith is seeing light with your heart

    when all your eyes see is darkness.


    *


    Aly Greengrass | Brianna Dunstan | Draco Malfoy

    Joshua O'Hare 5G | Chloe Goldstein 4R