Hauspokalsieger: Slytherin.

HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …




# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Caerphilly Catapults



Die Caerphilly Catapults sind eine erfolgreiche walisische Quidditchmannschaft. Ihr Name kommt von der walisischen Stadt Caerphilly und dem englischen Wort catapult, welches Katapult bedeutet.

Die Mannschaft existiert seit 1402 und ist eine der dreizehn Mannschaften, die 1674 in die Quidditch-Liga aufgenommen wurden. Sie kann auf 18 Meistertitel und internationale Erfolge zurückblicken.

Ihr größter Erfolg ist das gewonnene Spiel gegen Karasjok Kites aus Norwegen bei der Europameisterschaft 1956. Ihre größte Niederlage ist ein Spiel gegen die Tutshill Tornados 1921, bei dem der Schnatz, dreieinhalb Sekunden nach dem Anpfiff, von dem Sucher der Tutshill Tornados gefangen wurde.

Die Spieler tragen scharlachrot und hellgrün gestreifte Quidditch-Umhänge.

Einmal im Jahr verleihen sie im Gedenken an einen ihrer erfolgreichsten Spieler, „Dangerous“ Dai Llewellyn, die Dangerous-Dai-Gedenkmedaille an Spieler, welche besonders riskante und waghalsige Spielmanöver gezeigt haben.

Autor: Ehlana (Gryffindor)

Quellen:
http://www.harrypotterwiki.de/wiki/Caerphilly_Catapults
http://www.harry-auf-deutsch.de/HaD/lexikon.php?BBL=C&return_chars=25
http://darkschool.net/Durm/Bibliothek/sport/Quidditch7.htm


Weitere Informationen zu Caerphilly Catapults findest du auf dieser Seite.