HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …




# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aufpäppel-Trank



Glover Hipworth (1742-1805) erfand den Aufpäppel Trank (englisch: Pepper-up Potion) zur Vorbeugung und zur Behandlung von Erkältungen. Der Trank wirkt sofort, ist für alle Altersgruppen geeignet und lässt bei dem Einnehmenden stundenlang die Ohren rauchen.

Madam Pomfrey nutzt ihn gerne, wenn in Hogwarts mal wieder eine Erkältungswelle vorüberzieht, so wie es in Harry Potters zweitem Schuljahr der Fall ist. Ginny Weasley nimmt diesen Trank ebenfalls ein und durch ihre roten Haare und den Dampf, der aus ihren Ohren kommt, sieht es so aus, als würden Flammen aus ihrem Kopf schlagen.

Autor: Anjalina (Gryffindor)

Quelle:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Aufp%C3%A4ppeltrank