Bole und Derrick



Bole und Derrick wurden beide wohl 1977 oder 1978 geboren. Nachdem die Zauberer 1989 nach Hogwarts kamen, steckte sie der Sprechende Hut in das Hause Slytherin. Dort fielen sie wohl vor allem durch ihre Brutalität auf, dann sie hatten die Plätze der Quidditchtreiber inne. Nachgewiesen ist, das sie diese Stellung im Schuljahr 1993/1994 innehatten. Man kann vermuten, dass die beiden auch schon in den Jahren 1991 – 1993 Treiber waren, denn die Slytherin Treiber wurden in den ersten beiden Büchern nicht namentlich genannt.
Bole und Derrick waren nicht nur für ihre Brutalität, sondern auch für ihre Schummeleien berüchtigt. So schlug Bole den Klatscher aus reiner Bosheit genau auf Alicia Spinnet und später dann noch auf Oliver Wood.
Bole war ebenso wie Derrick groß, aber nicht unbedingt schlau. So krachten die beiden bei dem Versuch, Harry Potter beim Spiel in die Zange zu nehmen, kurzerhand gegeneinander.
Im Schuljahr 1995/1996 wurden sie von Vincent Grabbe und Gregory Coyle als Treiber ersetzt, dies könnte darin begründet sein, dass sie die Schule abgeschlossen hatten.



Namensdeutung

Bole: das englische Wort für Baumstamm; umgangssprachlich auch für Holzkopf oder Idiot.
Derrick: englisch für Kran oder auch für Galgen.



 

Derrick ist in den folgenden Gruppen aufgeführt:
Gruppierungen;Quidditchmannschaften;Slytherin
Hogwarts;Schüler;Slytherin;Weitere


Hauptseite    
Alphabetische Gesamtübersicht