C. Warrington



Der Zauberer, von dessen Vorname und nur das Initial C. bekannt ist, wurde 1977 geboren und besuchte seit Herbst 1989 die Zauberschule Hogwarts, wo er vom Sprechenden Hut nach Slytherin geschickt wurde.
Für sein Haus besetzte er in der Quiddtichmannschaft den Posten eines Jägers. Er war großgewachsen, massig und sah, laut Dean Thomas, wie ein Faultier aus.
Am Halloweenabend 1994 war Warrington schon 17 Jahre alt oder älter, und so konnte er seinen Namen in den Feuerkelch werfen.
1996 wurde er Mitglied in dem von Dolores Umbridge gegründeten Inquisitionskommando. Dabei wurde er Opfer eines unerklärlichen Zwischenfalls und musste, mit einem Ausschlag der ihn aussehen ließ, als wäre er mit Cornflakes überzogen worden, in den Krankenflügel. Das hielt ihn aber nicht davon ab sich später mit Ron Weasley anzulegen.



Namensdeutung

Warrington: eine Stadt in Lancashire; das altenglische Wort Woeringtun bedeutet Siedlung am Weiher.



 

C. Warrington ist in den folgenden Gruppen aufgeführt:
Gruppierungen;Inquisitionskommando
Gruppierungen;Quidditchmannschaften;Slytherin
Hogwarts;Schüler;Slytherin;Weitere


Hauptseite    
Alphabetische Gesamtübersicht