Adventskalender

10. Dezember

´╗┐Eeylops Zuckereulen

Zutaten:
125g weiche Butter
3 Eier
1 Prise Salz
« EL Vanillezucker
1« dl Milch
250g Mehl
1 EL Backpulver
1-2 EL Kakaopulver

Kuchenglasur oder Schokolade weiss
Marzipan/Rollfondant in den Farben rot, gelb, blau, schwarz, weiss/grau
Zuckerperlen weiss
Zuckerherzen weiss
Zuckeraugen
Raffaello-Kugeln
Kokosstreusel

Teig:
1. Den Ofen auf 180 ┬°C vorheizen.
2. Butter in eine Sch├╝ssel geben und r├╝hren, bis sich Spitzchen bilden.
3. Eier, Zucker und Salz beif├╝gen und mischen. Die Masse soll deutlich heller werden.
4. Vanillezucker und Milch unterr├╝hren.
5. Mehl und Backpulver beif├╝gen und gut mischen.
6. Die H├Ąlfte der Masse in einen Spritzbeutel f├╝llen.
7. Zur anderen H├Ąlfte des Teiges Kakaopulver und 1-2 EL Milch geben und mischen und die Masse ebenfalls in einen Spritzbeutel f├╝llen.
8. Den hellen und den dunklen Teig abwechselnd in Mini-Gugelhupff├Ârmchen oder kleine Muffinf├Ârmchen verteilen.
9. F├╝r 15 Minuten backen.

Dekoration:
1. Aus orangem Marzipan kleine Schn├Ąbel formen.
2. Aus weissem Marzipan Fl├╝gel und Ohren formen.
3. Kuchenglasur/Schokolade schmelzen.
4. Aus rotem Marzipan M├╝tzen formen. Untere H├Ąlfte in die heisse Schokolade tauchen und mit Kokosflocken bedecken. Weisse Zuckerperle an die Spitze der M├╝tze kleben.
5. Die abgek├╝hlten Mini-Gugelhupfe in weisse Schokolade/Kuchenglasur tauchen.
6. Zuckeraugen und Schn├Ąbel mit Schokolade auf Raffaello-kugeln kleben.
7. Eule zusammenbauen: Kopf auf den Mini-Gugelhopf setzen, Fl├╝gel, Ohren und F├╝sse (Zuckerherzen oder selbst geformt) und M├╝tze ankleben.
8. Nach Lust und Laune weitere Dekorationen gestalten z.B. Sch├Ąle aus Marzipan formen.


Zurück zum Adventskalender