Adventskalender

1. Dezember

Kreislauf des Lebens

Heiß ersehnt und lang erwartet,
der Säugling in das Leben startet.
Geschenke gibts von allen Seiten,
nur gute Wünsche ihn begleiten.

Das Kleinkind ist auf seine Weise
immer auf Entdeckungsreise.
lernt laufen, rennen mit viel Mut
und auch das Sprechen klappt jetzt gut.

Als Kindergartenkind sodann,
fängt ein neuer Abschnitt an.
Der Kindergarten ist ein Muss,
denn er macht schlau und selbstbewusst.

Auf des Menschen Lebensleiter
geht es jetzt als Schulkind weiter.
Mit Rechnen, Lesen und auch Schreiben
muss es sich die Zeit vertreiben.

Zum Teenie ist es nicht mehr weit,
es kommt eine schwierige Zeit.
Der Körper nimmt jetzt Formen an,
Gefühle fahren Achterbahn.

Mit 20, 30 und auch mehr,
ist man ein Erwachsener.
Das Leben ist nicht immer leicht
und doch hat man schon viel erreicht.

Als Fünfziger freut man sich dann,
wenn man in Rente gehen kann.
Genießt das Leben ohne Uhr
und zählt die schönen Stunden nur.

Man wird zum Greis und viele Dinge
wollen nicht mehr so gelingen.
Man braucht für alles viel mehr Zeit.
Und eines Tages ist’s soweit.

Mit dem Tode, wie man weiß,
schließt sich des Menschen Lebenskreis.
Doch mit dem neugeborenen Kind
ein weiterer Lebenslauf beginnt.

Standort in der Bibliothek

Zurück zum Adventskalender