>>> SEVERUS SNAPE <<<

Severus Snape wurde ca. 1960, als Sohn von Magiern, geboren. (genauer kann man es leider nicht sagen,  da die Bücher leider nicht genauere Daten liefern. Aber wenn wir davon ausgehen, dass er zusammen mit James Potter von 1971 bis 1978 in Hogwarts war, und auch mit 11 Jahren eingeschult wurde, wie hunderter Zauberer vor und nach ihm, dann könnte das Datum annähernd korrekt sein.)

Sein Name >>> Severus Snape <<< spiegelt auch seinen Charakter wieder, bedeutet Severus ( severus = lat. für streng, scharf und rau) und Snape ( engl. für to snape, jemanden einschüchtern.)

Von 1971 bis 1978 war er Schüler des Zauberinternates Hogwarts, wo ihn der sprechende Hut nach Slytherin wies. Und obwohl grad in eingeschult, und erst das Wissen über Zaubertränke und Co erlernen sollte, so wusste er doch schon mehr über diese Materie als die Hälfte aller Siebentklässler. Von Anfang an war er an der Kunst der Zaubertrankbrauerei interessiert, war es doch 100mal effektiver als manch anderer Zauberspruch.

Während seiner Zeit in Hogwarts spielten ihm Sirius Black, James Potter und Peter Pettigrew einmal einen sehr üblen Streich, der hätte tödlich ausgehen können, wäre James Potter nicht rechtzeitig dazwischen gegangen. Er rettete Snape vor Remus Lupin, der in jener Nacht sein Dasein als Werwolf frönte, und ihn zu zerfleischen drohte. Severus weiß bis zum heutigen Tag nicht, dass James, Peter und Sirius auch zu Animagi wurden, um ihrem Freund Remus zu helfen ...

Nach seinem erfolgreichen Abschluss in Hogwarts wurde er selbst dort nicht nur Lehrer, nein, sogar Hauslehrer für Slytherin. Und auch wenn er nicht sein Wunschfach unterrichten kann (er wollte gern Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste werden ) so ist er doch ein Meister seines Faches in: Zaubertränke ....

"You are here to learn the subtle science and exact Art of potion-making. As there is little foolish wand-waving here, many of you will hardly believe this is magic. I don't expect you will really understand the beauty of the softly simmering cauldron with it's shimmering fumes, the delicate power of liquids that creep through human veins, bewitching the mind, ensnaring the senses ... I can teach you how to bottle fame, brew glory, even stopper death - if you aren't as big a bunch of dunderheads as I usually have to teach"


(Ihr seid hier, um die schwierige Wissenschaft und exakte Kunst der Zaubertrankbrauerei zu lernen, Da es bei mir nur wenig albernes Zauberstabgefuchtel geben wird, werden viele von euch kaum glauben, dass es sich um Zauberei handelt. Ich erwarte nicht, dass ihr wirklich die Schönheit des leise brodelnden Kessels mit seinen schimmernden Dämpfen zu sehen lernt, die zarte Macht der Flüssigkeiten, die durch die menschlichen Venen kriechen, den Kopf verhexen und die Sinne betören ... Ich kann euch lehren, wie man Ruhm in Flaschen füllt, Ansehen zusammenbraut, sogar den Tod verkorkt - sofern ihr kein großer Haufen Dummköpfe seid, wie ich sie sonst immer in der Klasse habe!)

Mit diesen Worten begann er seine erste Unterrichtsstunde, und er weiß wovon er spricht, gibt es doch niemanden der mehr Ahnung von Zaubertränken hat, als er. Und auch wenn viele ihn für streng und unfair halten (manche machen sich hinter hervorgehaltener Hand sogar lustig über ihn - snape = snake), so lehrt er jedem, der es will, alles über Gifte und wie man sie verwendet...

Doch bei allem, was er tat, vergaß er auch nicht seine Schuld einzulösen, in die er immer noch wegen James Potter stand. Als Harry in Nöten war, (Quirrel, als er sich seinen Körper mit Voldemort teilte,  versuchte Harry bei einem Quidditchturnier vom Besen zu stoßen) war er es, der ihn mit Gegenflüchen davor bewahren wollte.

Auch das Flaschenrätsel, welches ein Teil von vier Aufgaben beim Beschützen des Stein der Weisen sein sollte, entsprang seinem genialen Kopf.

Und nur, weil er die schwarze Magie auch beherrscht, und sein Wissen über sie nicht verheimlicht, denken einige immer noch, er sei ein Anhänger Voldemorts. Dabei ist Snape nur das, was nur ein echter Slytherin zu schätzen weiß:

>>> der beste Lehrer Hogwarts <<<