HP-FC » Große Halle » Zauberwelt » Phantastische Webseiten » Fertige Texte » [Magische Wesen] Billywig » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

[Magische Wesen] Billywig

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Anjalina
Löwendompteur | Filmteam

images/avatars/avatar-37239.jpg

Chatnick: Anjalina

Haus: Gryffindor
Klasse: 7
Punkte: 2270
15.08.2019 13:35
[Magische Wesen] Billywig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Anjalina ist offline Zum Anfang der Seite springen

Alter Text:

Zitat:
Der Billywig ist in Australien beheimatet und zählt zur Klasse der Insekten. Es handelt sich bei diesem Magischen Geschöpf um eine ca. 1,5 cm große Stechmücke. Aufgrund ihrer Schnelligkeit wird sie nur äußerst selten von Muggeln oder auch Zauberern wahrgenommen, obwohl ihr Körper einen leuchtenden Saphirblauton aufweist. Der Billywig bewegt sich mittels zwei sich rasend schnell rotierender Flügel fort, welche sich oben auf seinem Kopf befinden. Dabei dreht er sich ständig um die eigene Achse. Außerdem besitzt er am Hinterleib einen dünnen, langen Stachel mit dem er Muggel sowie Zauberer sticht.

Wer vom Billywig gestochen wurde, wird zunächst mit einem Schwindelgefühl zu kämpfen haben. Später versetzt der Stich die betroffene Person in eine Art Schwebezustand. Aufgrund dieser Wirkung wird der Billywig insbesondere von jungen Hexen und Zauberern gefangen, um schließlich von ihm absichtlich gestochen zu werden und damit in einen Schwebezustand zu gelangen. Jedoch ist dabei äußerste Vorsicht geboten. Bei Überreizung des Körpers durch eine Vielzahl von Billywig-Stichen, schwebt die Person teilweise mehrere Tage unkontrolliert in der Luft. Außerdem können die Stiche eine Allergie auslösen, was zu einem chronischen Schweben führen kann.

Die Stacheln des Billywig können zuweilen aber auch sehr nützlich sein. So werden sie in einem getrockneten Zustand für verschiedene Elixiere verwendet. Auch stellen sie eine Zutat der in der Zauberwelt beliebten Zischenden Wissbies dar.

Das Zaubereiministerium klassifiziert den Billywig der Klasse XXX zu.
Manchmal helfen nur noch Feensdaub und ein Einhorn und jede Menge Glidzer.
by July


Herrin der Stürme


Technikteam Löwchen
Anjalina
Löwendompteur | Filmteam

images/avatars/avatar-37239.jpg

Chatnick: Anjalina

Haus: Gryffindor
Klasse: 7
Punkte: 2270

Themenstarter Thema begonnen von Anjalina
15.08.2019 13:37
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Anjalina ist offline Zum Anfang der Seite springen

Korrektur:

Zitat:
Der Billywig ist in Australien beheimatet und zählt zur Klasse der Insekten. Es handelt sich bei diesem Magischen Geschöpf um eine ca. 1,5 cm große Stechmücke. Aufgrund ihrer Schnelligkeit wird sie nur äußerst selten von Muggeln oder auch Zauberern wahrgenommen, obwohl ihr Körper einen leuchtenden Saphirblauton aufweist. Der Billywig bewegt sich mittels zwei sich rasend schnell rotierender Flügel fort, welche sich oben auf seinem Kopf befinden. Dabei dreht er sich ständig um die eigene Achse. Außerdem besitzt er am Hinterleib einen dünnen, langen Stachel, mit dem er Muggel sowie Zauberer sticht.
Wer vom Billywig gestochen wurde, wird zunächst mit einem Schwindelgefühl zu kämpfen haben. Später versetzt der Stich die betroffene Person in eine Art Schwebezustand. Aufgrund dieser Wirkung wird der Billywig insbesondere von jungen Hexen und Zauberern gefangen, um schließlich von ihm absichtlich gestochen zu werden und damit in einen Schwebezustand zu gelangen. Jedoch ist dabei äußerste Vorsicht geboten. Bei Überreizung des Körpers durch eine Vielzahl von Billywig-Stichen, schwebt die Person teilweise mehrere Tage unkontrolliert in der Luft. Außerdem können die Stiche eine Allergie auslösen, was zu einem chronischen Schweben führen kann.
Die Stacheln des Billywig können zuweilen aber auch sehr nützlich sein. So werden sie in einem getrockneten Zustand für verschiedene Elixiere verwendet. Auch stellen sie eine Zutat der in der Zauberwelt beliebten Zischenden Wissbies dar.
Das Zaubereiministerium klassifiziert teilt den Billywig der Klasse XXX zu.


Das zweite Komma, welches ich angemerkt habe, muss weg. Das Durchstreichen macht das aber glaube ich nicht deutlich genug, daher noch einmal per Text.

+10 Punkte Rechtschreibfehler
+ 10 Punkte Grammatikfehler
Manchmal helfen nur noch Feensdaub und ein Einhorn und jede Menge Glidzer.
by July


Herrin der Stürme


Technikteam Löwchen

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von July am 19.08.2019 15:56.

July
Aurorin | PS-Spielleitung

images/avatars/avatar-37892.jpg

Chatnick: July

Haus: Gryffindor
Klasse: 7
Punkte: 0
19.08.2019 15:37
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden July ist offline Zum Anfang der Seite springen

Ist korrigiert. :)
Sag das Zauberwort und du hast die Macht
halt den Mondstein fest und spür die Kraft
Du kannst es tun, oh
Sailor Moon

* * *

Aly Greengrass 7S | Brianna Dunstan Uni | Draco Malfoy Uni | Ethan Chambers 6R
Artemis
VS Ravenclaw

images/avatars/avatar-37901.jpg

Chatnick: Artemis

Haus: Ravenclaw
Klasse: 7
Punkte: 0
05.09.2019 17:53
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Artemis ist offline Zum Anfang der Seite springen

~ Punkte eingetragen ~
artemis@hp-fc.de

Flotte-Schreibe-Feder 2019

Wenn niemand aus der Zukunft kommt, um dich zu aufzuhalten -
wie mies kann deine Entscheidung dann schon sein?
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HP-FC » Große Halle » Zauberwelt » Phantastische Webseiten » Fertige Texte » [Magische Wesen] Billywig