Große Halle » Harry Potter - Welt » Phantastische Tierwesen » Diskussionen zu "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Diskussionen zu "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen"  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Vilandra
Magiezoologin | Kea-Feder

images/avatars/avatar-35268.jpg

Chatnick: Lonnie

Haus: Ravenclaw
Klasse: 4
Punkte: 0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

wir kennen ja nicht den gesamten Stammbaum der Familie Black bzw. Lestrange.

Phineas Nigellus Blacks Linie ist die einzige, die sich im Blackschen Stammbaum fortsetzt. Phineas hat mit seiner Frau Ursula fünf Kinder.

Phineas hat aber auch noch drei Geschwister, wobei sein älterer Bruder aber bereits mit 8 gestorben ist.
Seine Schwester Elladora hat nie geheiratet und auch keine Kinder bekommen.
Seine Schwester Isla wurde heraus gebrannt.

Somit kommen aber weder Elladora noch Isla als "nähere Verwandte" von Rodolphos oder Rabastan Lestrange in Frage.



Zu Credence Barebone: sein Geburtsname ist Aurelius Dumbledore. Leta "vertauschte" ihren Bruder auf der Überfahrt mit Aurelius und dieser wurde dann von Mary Lou Barebone adoptiert. Er ist ein Halb-Bruder von Albus und Aberforth. Dass Leta Aurelius und Corvus vertauscht hat wusste ja niemand und somit könnte es sein, dass die Familie Dumbledore davon ausgegangen ist, dass Aurelius bei der Überfahrt ertrunken ist und nicht Corvus, was auch erklären würde, wieso Dumbledore nie nach ihm gesucht hat.

__________________
"Boah Leute, das ist ernst." - "Hi Ernst"

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Vilandra am 01.01.2019 23:05.

01.01.2019 23:03 Vilandra ist offline Beiträge von Vilandra suchen Nehme Vilandra in Deine Freundesliste auf
Artemis
Vertrauensschülerin Ravenclaw | Magiezoologin

images/avatars/avatar-37817.gif

Chatnick: Artemis

Haus: Ravenclaw
Klasse: 7
Punkte: 1140
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

@Yellow: leider sah man den Stammbaum nicht genau, als er später beim Grab der Lestranges gezeigt wurde. Aber auf jeden Fall war da noch 'n weiterer großer Ast. Kann aber sein, dass Yusuf das nur auf männliche Nachkommen bezogen hatte, denn ich kann mich da jetzt grad auch nur an 'ne Blüte ganz oben auf dem anderen Ast erinnern.

Zitat:
von Vilandra:
Dass Leta Aurelius und Corvus vertauscht hat wusste ja niemand und somit könnte es sein, dass die Familie Dumbledore davon ausgegangen ist, dass Aurelius bei der Überfahrt ertrunken ist und nicht Corvus, was auch erklären würde, wieso Dumbledore nie nach ihm gesucht hat.

Klingt auf jeden Fall logisch.
Wobei ich's schon irgendwie "blöd" fände, da jetzt noch 'n direkten geheimen Bruder einzubauen, nachdem um Arianna schon so ein großes Geheimnis gemacht wurde.

__________________
artemis@hp-fc.de

Flotte-Schreibe-Feder 2018
Kea-Feder 10-11-2018 / 3-2019


Denial, Anger, Bargaining, Depression, Acceptance
The 5 Stages of Waking up

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Artemis am 02.01.2019 21:48.

02.01.2019 21:47 Artemis ist online eEule(eMail) an Artemis senden Homepage von Artemis Beiträge von Artemis suchen Nehme Artemis in Deine Freundesliste auf
Carla
Schülerin

images/avatars/avatar-1751.gif

Chatnick: Carla

Haus: Ravenclaw
Klasse: 3
Punkte: 0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ich finde dass der 1. Teil tausend mal besser ist als der 2.
Im zweiten machen manche Sachen einfach keinen Sinn, z.B. am Ende weil dieser eine da (Namen vergessen sorry) ein Dumbledore sein soll...

Ich habe den ersten kürzlich auf Englisch geschaut und finde den viel besser.
Wie seht ihr das?

Carla

__________________
Ja, ich lebe noch!
24.01.2019 13:37 Carla ist offline eEule(eMail) an Carla senden Homepage von Carla Beiträge von Carla suchen Nehme Carla in Deine Freundesliste auf
Marguerida
Magiezoologin

images/avatars/avatar-37786.jpg

Chatnick: Marguerida

Haus: Gryffindor
Abschlussjahrgang: 2008
Punkte: 5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Das Problem mit Fortsetzungen ist, dass Teil 2 meist schlechter ist als Teil 1. In Teil 1 werden die Figuren eingeführt und (bei ner Trilogie) in Teil 3 gibt es dann das Finale. Teil 2 ist dann ein Übergang, bei dem noch viel offen ist und meist sieht man erst am Ende, wie sich alles entwickelt

__________________
79/79 22/22 179/179 176/176 63/172 0/98 0/21 6/13
17/3/31


Es ist wieder da!

Tu ma dat Mäh ei!

Zwergenaufstand
~@~


24.01.2019 14:19 Marguerida ist offline eEule(eMail) an Marguerida senden Beiträge von Marguerida suchen Nehme Marguerida in Deine Freundesliste auf
Seiten (18): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Große Halle » Harry Potter - Welt » Phantastische Tierwesen » Diskussionen zu "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen"

Powered by Burning Board 2.1.3
© 2001-2019 WoltLab GmbH
© 2000 - 2019 HP-FC by Saskia
NutzungsvereinbarungDatenschutzImpressum
© HP-FC Verwaltung 5.10
2004 - 2006 by -Der-Sucher-