Große Halle (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/)
- Harry Potter - Welt (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/board.php?boardid=4)
-- Harry Potter (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/board.php?boardid=26)
--- Voldemort - Origins of the Heir (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/thread.php?threadid=42807)


Geschrieben von Astrum am 31.05.2017 um 11:35:

 

Auf RTL Next gibt es einen Artikel zum Film. Dort steht auch drin, dass ein Lizenzstreit mit Warner Brothers beigelegt wurde und der Film Ende des Jahres bei YouTube erscheinen soll.



Geschrieben von Vilandra am 02.07.2017 um 12:09:

 

nach besagtem Voldemort-Film ist nun auch einen Film namens "Hogwarts - The Origins" in Planung der 2018 erscheinen soll (das Drehbuch wird verlost).
Ebenfalls als Independet-Prodution.


Außerdem sind noch zwei weitere angekündigt. Der eine soll sich um die Kammer des Schreckens drehen und der andere um Quidditch



Geschrieben von July am 29.07.2017 um 22:16:

 

Ich finde, der Trailer ist wirklich sehr gut gemacht und macht Lust auf mehr. :)
Bin echt gespannt, wie der Film wird und ob tatsächlich noch einer folgen wird dann.



Geschrieben von Minor am 09.01.2018 um 00:47:

 

Leute, bald ist es soweit:

Am 13. soll angeblich der Film online gehen. Bin ja doch gespannt.



Geschrieben von sunny am 14.01.2018 um 01:50:

 

Er ist auf youtube online...ich werd ihn morgen Abend schauen. Heut schaff ich es nicht mehr!



Geschrieben von Paige am 16.01.2018 um 07:48:

 

Wer von euch hat den Film denn mittlerweile gesehen?

Muss ja sagen, dass ich ihn für einen Fanfilm wirklich gut finde. Besonders die Effekte fand ich gut umgesetzt, die Musik auch.
Die Besetzung von Tom fand ich auch super, der Schauspieler hat ihn wirklich gut verkörpert.

Die Story fand ich dafür etwas lahm .. man hätte so viel rausholen können. Also ich fand den Film dennoch kurzweilig, keine Frage, aber da hatte ich mir eher mehr erwartet. Und die Syncro war halt vom Timing her Ultra grottig Big Grin

Spoiler
Ich hätte viel lieber mehr von derartigen Szenen wie der bei Smith zuhause gesehen. Da kam wenigstens mal richtig Spannung auf. Und weniger Interview zwischen "Grisha" und diesem Russen.

Den Plottwist am Ende fand ich aber wirklich überraschend. Hätte definitiv nicht damit gerechnet, da saß ich baff da.



Geschrieben von sasyan am 17.01.2018 um 15:29:

 

Ich hab's auch gesehen und bin gespalten.

Tom hat mir ebenfalls gut gefallen, die Umsetzung mitunter auch.

Die Geschichte allerdings ... der Einstieg war mir zu langatmig, die Kerngeschichte so aus dem Zusammenhang gerissen. Ich bin einfach mit dem Inhalt nicht glücklich und wenn ich dann sehe, wie die diesen "miesen" Inhalt gut umgesetzt haben, dann hätten die doch sicherlich mehr gekonnt.



Geschrieben von Tweety am 26.01.2018 um 16:35:

 

So, auch endlich geschafft.
Ich muss sagen, mir gefällt die Story gut. Und ich bin echt beeindruckt, dass die das als Fanprojekt so toll aufziehen konnten, Hut ab.

Spoiler
Dass alles mehr oder minder ein Veritaserum-Geständnis ist, ist etwas schräg, ja. Aber prinzipiell ja auch schwierig, wie man so eine Geschichte gut erzählen kann. Grysha hat mir schon gefallen. Und Tom natürlich auch ...
Dürften die Knochen am Schluss dann ihre gewesen sein?


Sind da noch mehr Teile geplant? Im Trailer kommen ein paar Sachen vor, die im Film nicht zu sehen sind, weiß da wer was?



Geschrieben von Hedwig II am 04.02.2018 um 12:41:

 

Jetzt warte ich umso mehr darauf, endlich WLAN zu haben. Big Grin
Freut mich, dass da scheinbar etwas Gutes wartet...



Geschrieben von Volante am 04.02.2018 um 21:46:

 

Man darf aber auch nichts großes erwarten…
Also ich finde, man kann es sich anschauen, aber noch mal würde ich den nicht schauen ;)
War ganz okay


Powered by: Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH