Große Halle (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/)
- Schwarzes Brett (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/board.php?boardid=1)
-- Informationen (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/board.php?boardid=13)
--- Mitarbeiteränderungen (https://www.hp-fc.de/hpfc/board/thread.php?threadid=41130)


Geschrieben von d.ela am 05.10.2013 um 16:42:

  VS-Wechsel in Ravenclaw

Liebe HP-FC-Mitglieder,

sasyan hat ihren Posten als Vertrauensschülerin von Ravenclaw aufgegeben. Wir danken ihr für die tolle Arbeit als langjährige VS und wünschen ihr alles Gute.
Die neue Ravenclaw-VS ist Helena Cybele, der wir viel Spaß im neuen Amt wünschen. Auf gute Zusammenarbeit!

Tweety und d.ela



Geschrieben von qivis am 28.10.2013 um 12:21:

  Änderungen in der Schlichterstelle

Liebe HP-FCler,

noire_la_louve verlässt den Posten als Schlichterin. Wir danken ihr für die geleistete Arbeit in dieser anspruchsvollen Position.
Im Zusamenhang mit ihrer Kündigung haben sich einige Probleme rund um die Schlichterstelle aufgezeigt, die wir euch hier nun erläutern möchten.

Vor einiger Zeit bildete ein Team aus 3 sogenannten Hauselfen die Schulleitung. Sie waren zuständig für die Koordination zwischen den verschiedenen Bereichen des HP-FC und hatten in vielen Punkten letzte Stimmgewalt. Mit der Abschaffung dieses Teams haben die Gruppenleiter aller Teams gemeinsam diese Aufgaben übernommen.
Jedoch war auch die Schlichtung in Streitfällen, in denen die beteiligten Parteien nicht zu einer Lösung kommen, ebenfalls Aufgabe der Hauselfen. Diese Aufgabe wurde nicht an die Gruppenleiter übertragen, sondern es wurde die Schlichterstelle eingeführt. Diese wurde durch einen Schüler besetzt, der hauslos wurde, um so Neutralität zeigen zu können. Sabanja hat diese Stelle damals übernommen und wurde vor ein paar Monaten von noire_la_louve abgelöst.
Leider war nie richtig geklärt, wo genau nun die Aufgaben und vor allem auch die Kompetenzen eines solchen Schlichters genau liegen. Darf er Entscheidungen treffen? Darf er am restlichen Geschehen des FC teilnehmen? Wie wahren wir die Neutralität des Schlichters? Was ist Neutralität überhaupt? Leider haben wir, die Gruppenleiter, uns diesen Fragen nicht früher ausführlich gewidmet.
Nach einiger Zeit als Schlichter bewarb sich noire um einen Posten im Wettbewerbskomitee und wir waren uns unschlüssig, wie wir damit umgehen sollten. Das WK brauchte dringend neue Mitarbeiter, noire wollte sich wieder am Spiel beteiligen statt nur als Mediator von außen zuzuschauen. So kam es, dass wir folgende Lösung für dieses Problem gefunden haben:
Es wurde der Hufflepuff-Account "polchen" eingerichtet. Mit diesem sollte noire sich wieder aktiv als Schüler im FC beteiligen können, ohne dass nach Außen der Eindruck entsteht, unser Schlichter agiere nicht mehr neutral. Solche Regelungen gab und gibt es schon früher im FC, zum Beispiel bei den Lehrern.
Nun sind wir allerdings an einen Punkt gekommen, an dem wir feststellen, dass diese Lösung langfristig keine gute war. Noire hat ihren Posten als Schlichter aufgegeben und wir stellen fest, dass es keinen sauberen Ausweg aus dieser Doppelaccount-Situation gibt. Den noire-Account einfach wieder nach Hufflepuff stecken würde bedeuten, noire hätte zwei gültige Accounts, mit denen sie am Geschehen teilnehmen könnte. Allein um Verwechslungen vorzubeugen, ist dies keine gute Wahl. Den polchen-Account wortlos verfallen zu lassen und stattdessen noire ins WK zu stecken, erschien uns ebenso unehrlich wie einfach den noire-Account löschen zu lassen. Außerdem äußerte noire den Wunsch, fortan als polchen durch unsere Gänge zu wandeln. Das möchten wir ihr nicht abschlagen. So entsteht nun also diese Information an euch:
Die Accounts noire_la_louve und polchen werden in den Account polchen zusammengeführt, so dass die alte noire nun als polchen im Haus Hufflepuff agieren wird.

Wir bitten euch um Verständnis für die Wege, die wir gegangen sind und hoffen nun einen für alle guten Abschluss gefunden zu haben.

Die Schlichterstelle bleibt bis auf Weiteres unbesetzt. In der Diskussion ist uns klar geworden, dass das bisherige Format eines Schlichters, der nicht mehr offiziell am Geschehen des FCs teilnimmt, nicht funktionieren kann, auch andere Aspekte (denkt an die oben genannten Fragen) sind nicht geklärt. Daher erarbeiten wir zurzeit ein Konzept für die Schlichterstelle, um solche Probleme und Unklarheiten in Zukunft zu vermeiden.

Bis die Schlicherstelle wieder besetzt ist, wendet euch bei Problemen erstmal wie gehabt an den zuständigen Gruppenleiter. Gibt es Probleme mit eben diesem Gruppenleiter, wendet euch bitte an einen anderen Gruppenleiter, so dass eine Lösung gefunden werden kann.


Viele Grüße
die Gruppenleiter des HP-FC



Geschrieben von Tweety am 20.03.2014 um 18:34:

 

Und erneut gibt es Nachwuchs in der Vertrauensschüler-Riege von Ravenclaw:
Lilly 16 hat die Nachfolge von d.ela angetreten.

Danke nochmal, liebe d.ela für deine Arbeit für deine Arbeit als VS!
Und Lilly viel Spaß im neuen Amt.



Geschrieben von Crypta am 28.03.2014 um 00:17:

  Neuerungen Schlichterteam

Liebe Schüler,

Nach Ablauf der Fristen für die Schlichterstellen aus den Häusern Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw und Hufflepuff werden nun

Lily_Black (Gryffindor)
Elphie (Slytherin)
Caxirta (Ravenclaw)
Marie Crouch (Hufflepuff)


auf diesen Posten eingestellt. Wir wünschen ihnen viel Erfolg in allen Schlichterfällen, die sie betreuen werden.


Außerdem wurde ein neuer Leitfaden entwickelt, wie im Schlichterfall genau vorgegangen wird:

Zitat:

Hat jemand (oder ein Team im HPFC), egal welchen Status er besitzt, ein Problem mit einer anderen Partei des HPFC, so sollte er zunächst versuchen, das Problem auf direktem Wege mit dieser Partei zu klären.

Als Vermittler kann ein beliebiger Schlichter (egal aus welchem Haus!) aus dem Schlichterteam egal von welcher Seite hinzugezogen werden. Dieser sollte im Einvernehmen beider Parteien ausgewählt werden. Der Schlichter kann im Sonderfall eine Schlichtung ablehnen (z.B. wegen eines besonderen persönlichen Verhältnisses zu einer der beiden Parteien, durch das er nicht mehr neutral bleiben könnte.) Innerhalb dieser Phase sollten beide Seiten den Schlichter als Vermittlungsinstanz akzeptieren, da er offiziell dafür bestellt ist. Dabei können PNs oder Mails, aber auch ein gemeinsames Chatgespräch von allen Beteiligten hilfreich sein.

Kann der Streitfall trotzdem nicht geklärt werden, entwirft der Schlichter einen Kompromiss, der den Parteien vorzulegen ist. Wenn nötig bezieht er die anderen Schlichter aus dem Schlichterteam ein, jedoch mit vorheriger Rücksprache mit den Streitparteien, um deren Einverständnis zu bekommen, noch mehr Personen zu beteiligen.

Wenn der Kompromiss-Vorschlag abgelehnt wird, kann auf Wunsch der Streitparteien bzw. auf Vorschlag des Schlichters von den GL eine Entscheidung durch Abstimmung herbeigeführt werden.

Hierzu werden den GL drei Lösungen präsentiert: Die jeweiligen der beiden Streitparteien, und die des Schlichters. Darüber wird von den GL abgestimmt und das Ergebnis dem Schlichter genannt. Er kann dies dann in seinen "Fall" einbeziehen, um ihn u.a. auch abschließen zu können, wenn dringend erforderlich wird.
Das Ergebnis der Abstimmung ist jedoch nicht bindend, außer wenn die Situation eine zwingende Lösung erfordert.

Sofern die Streitparteien einer weiteren Meinung (zusätzlicher Schlichter oder GL) ablehnend gegenüberstehen und der Schlichter nicht in der Lage ist, einen Lösungsweg zu vermitteln, gilt der Schlichtungsversuch als gescheitert und die Streitparteien müssen sich einen anderen Weg suchen, um miteinander auszukommen. Dabei können die Beteiligten (der Schlichtung) auch individuelle Wege der Lösung finden, wenn es der Situation angemessen ist.
Oberstes Ziel ist ein guter Ausgang des Schlichterfalles für alle Beteiligten.


Eure VS / Gruppenleiter



Geschrieben von Tweety am 15.06.2014 um 11:27:

 

Liebe Schüler!

Nach einigen schönen Jahren VS-Arbeit habe ich den orangen Mantel an den Nagel gehängt und wende ich mich nun neuen Aufgaben zu.

Ich freue mich sehr Yksi als meine Nachfolgerin ankündigen zu können. Wir wünschen ihr viel Spaß und gute Zusammenarbeit!



Geschrieben von Kinoliebhaberin am 25.07.2014 um 14:36:

  VS- Wechsel in Hufflepuff

Liebe HP-FC Mitglieder,

leider müssen wir uns von einem langjährigen VS verabschieden. qivis hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Schweren Herzen lassen wir ihn ziehen.
Dafür freuen wir uns, euch seine Nachfolgerin vorstellen zu dürfen. Neue VS im Haus Hufflepuff wird RonRon werden.

Wir wünschen qivis alles Gute und bedanken uns für die viele, viele Zeit und Arbeit, die er in dieses Amt gesteckt hat. Du wirst uns fehlen!

Und ein großes WILLKOMMEN an RonRon, viel Freude und Spaß mit deinen neuen Aufgaben :) Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

moonbunny und Kinoliebhaberin



Geschrieben von Helena Cybele am 12.10.2014 um 14:34:

 

Liebe HP-FC-Mitglieder,

vor einiger Zeit habe ich mich entschlossen von meinem Amt als VS zurückzutreten, um mich besser auf mein Studium konzentrieren zu können.

Deshalb möchte ich noch meine Nachfolgerin vorstellen: Alia Aurea. Viel Spaß im neuen alten Amt!



Geschrieben von Yksi am 24.01.2016 um 23:22:

 

Liebe Schüler,

es gibt bei den Raben einen erneuten Wechsel. Lilly 16 ist aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Ihre Nachfolgerin ist Artemis.

Wir möchten uns auch hier nochmal bei Lilly für ihre geleistete Arbeit bedanken, man sieht sich hoffentlich weiterhin auf den Gängen von Hogwarts.

Artemis wünschen wir viel Spaß in ihrem neuen Amt. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit. *orangenen Umhang gerade zupf*



Geschrieben von Nina am 26.01.2016 um 17:33:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Forumsteam freut sich mitteilen zu dürfen, diesunny1 wieder im Aurorenteam willkommen heißen zu dürfen! :)

Wir wünschen ihr viel Spaß im neuen/alten Amt!

Euer Forumsteam



Geschrieben von isch83 am 21.07.2016 um 11:31:

 

Liebe HP-FC-Mitglieder,

Im Haus Slytherin wird es einen VS-Wechsel geben.
Somnia hat ihr Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt. Bis wir im Haus einen Nachfolger gefunden haben, werden wir kurzzeitig nur zu zweit das Haus vertreten können.

Wir möchten uns auch hier nochmal bei Somnia für ihre geleistete Arbeit bedanken, man sieht sich hoffentlich weiterhin in den Gängen von Hogwarts.

Viele Grüße
Altron und isch83
(Slytherin-Vertrauensschüler)


Powered by: Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH