Hauspokalsieger: Slytherin.

Verwandlung


Guten Morgen liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie vielleicht bemerkt haben, war die Klassenzimmertür des Faches Verwandlung für längere Zeit geschlossen. Weil uns Ihre magische Ausbildung am Herzen liegt, hat die Schulleitung nun beschlossen, das Fach in meine Hände zu legen.

Sie fragen sich sicherlich zurecht, was gerade mich dazu qualifiziert, Sie in Verwandlung zu unterweisen. Die Antwort ist einfach: Ich bin motiviert – motiviert, mit Ihnen gemeinsam die wundervolle und spannende Welt der magischen Verwandlung zu entdecken und zu erforschen. Zwar bin ich nicht so gut wie Professor McGonagall, dennoch verwandle auch ich mich regelmäßig in einen Lindwurm, meine Animagusform.

Was erwarte ich von Ihnen: Ich erwarte, dass Sie konzentriert und gewissenhaft am Unterricht teilnehmen, denn nur dann können die Zauber, die ich mit Ihnen lernen werde, auch gelingen. Schon eine kleine Unachtsamkeit kann dazu führen, dass der Zauber misslingt. Wie Sie noch sehen werden, kann das recht üble Folgen nach sich ziehen.

Aber keine Sorge: Im Falle eines Unfalls bin ich bestens vorbereitet: Ich beherrsche an Muggelcomputern das Googeln, kann sehr laut schreien und im Notfall Hilfe herbeirufen. Im Klartext bedeutet das: Während wir ratlos danebenstehen und uns sicherlich zu einem dummen Spruch über Ihre neuen Gliedmaßen hinreißen lassen, rennt einer Ihrer Mitschüler hoch zu Madam Pomfrey, die Sie letzten Endes bestens versorgen wird. Während wir warten, kann ich ja ein Runenorakel auf den Erfolg einer Heilung legen.

Was können Sie von mir erwarten: Sie lernen Verwandlungszauber und deren Gefahren kennen und Ihnen wird die Welt der Animagi und Metamorphmagi vorgestellt. Außerdem wird Ihnen erklärt, wie sich magische Lebewesen verwandeln und sich Verwandlungen in der Vorstellung von Muggeln abspielen.

Ich freue mich auf Sie! Wir werden sicher über manch misslungenen Zauber herzhaft lachen.

Magische Grüße

Wulfric von Mythenmetz


Ihnen werden keine Lektionen angezeigt, weil Sie nicht eingeloggt sind oder gerade Versetzungstests stattfinden.

Wenn Sie sicher sind, dass sie eingeloggt sind und weder Februar noch August ist, wenden Sie sich bitte an einen VS.

[Klassenraum verlassen][Fragen?]