Eulenkunde 2


Guten Morgen, liebe Schülerinnen und Schüler.

Herzlich willkommen in Eulenkunde 2!

Mein Name ist Edwina Mondeville und ich übernehme für dieses Jahr Ihre Ausbildung in diesem Fach.

Wenn Sie bereits den Grundkurs, Eulenkunde 1, bei mir besucht haben, sollten Sie keine Schwierigkeiten haben, nun diesem zweiten Kurs zu folgen. Falls in den Sommerferien sich die eine oder andere Information aus dem letzten Schuljahr aus Ihrem Gedächtnis entfernt haben sollte, besuchen Sie einfach neben Eulenkunde 2, auch erneut Eulenkunde 1. Schaden kann es auf keinen Fall. Den Weg dort hin finden Sie hier.

Zum Anfang des Jahres möchte ich mit Ihnen einen kleinen Exkurs in die zoologische Einordnung von Eulen machen. Danach werden wir uns im Speziellen mit einigen Kauzarten beschäftigen und daraufhin etwas über das Gefieder von Eulen lernen. Anschließend wird es um die Gefahren für Eulen gehen und wie wir (insbesondere mit dem Bau eines Nistkastens) Eulen schützen können.

Bei Fragen zum Unterricht, zu den Hausaufgaben oder Sonstigem können Sie sich gerne per PN oder per Eule mit mir in Verbindung setzen oder Sie nutzen den Thread für Eulenkunde 1 im Unterrichtsforum.

Bezüglich der Bearbeitung und Einsendung der Hausaufgaben beachten Sie bitte die Regeln.

Diese finden Sie hier.

Ich möchte Sie zudem bitten, Ihrer Eule einen aussagekräftigen Betreff mitzugeben, damit sich Ihre Eule nicht verfliegt oder abgefangen werden kann.

So und nun lassen Sie uns gleich mit der ersten Stunde beginnen. Auf geht’s!


Ihnen werden keine Lektionen angezeigt, weil Sie nicht eingeloggt sind oder gerade Versetzungstests stattfinden.

Wenn Sie sicher sind, dass sie eingeloggt sind und weder Februar noch August ist, wenden Sie sich bitte an einen VS.

[Klassenraum verlassen][Fragen?]