Eulenkunde 1


Guten Morgen, liebe Schülerinnen und Schüler.

Herzlich willkommen in Eulenkunde 1!

Ich bin Professor Edwina Mondeville und bilde Sie in diesem Fach aus.

Ab diesem Jahr unterrichte ich allein Eulenkunde 1. Prof. Helena von Eulenburg finden Sie ab nun in Eulenkunde 2.

Die Eule ist nicht nur ein nützliches Tier, sondern auch sehr faszinierend. Ihr Aussehen hat etwas Magisches und beschäftigt schon seit Jahrhunderten die Gemüter von Muggeln und Zauberern. Um dem Wesen und Wirken der Eule wirklich gerecht zu werden, ist es notwendig, sich mit ihr und ihren Lebensumständen zu beschäftigen. Dieser Grundkurs hat zum Ziel, Sie mit der Eule vertraut zu machen und Ihnen zu zeigen, dass sie es verdient hat, beachtet und respektiert zu werden.

Im Unterricht werde ich Ihnen zunächst Allgemeines über die Artenvielfalt und Besonderheiten der Eule erzählen. Wir beschäftigen uns mit der Aufzucht und Haltung von Eulen und ihrer Systematik, auf die ich im Unterricht näher eingehen möchte. Besonders wichtig wird die Lektion Gefahren und Schutz für Eulen sein. Und auch möchte ich Ihnen aufzeigen, welche Hilfe Sie kranken und verletzten Eulen zukommen lassen können. Lassen Sie sich überraschen.

Bei Fragen zum Unterricht, zu den Hausaufgaben oder Sonstigem können Sie sich gerne per PN oder per Eule mit mir in Verbindung setzen oder Sie nutzen den Thread für Eulenkunde 1 im Unterrichtsforum.

Bezüglich der Bearbeitung und Einsendung der Hausaufgaben beachten Sie bitte die Regeln.

Diese finden Sie hier.

Ich möchten Sie zudem bitten, Ihrer Eule einen aussagekräftigen Betreff mitzugeben, damit sich Ihre Eule nicht verfliegt oder abgefangen werden kann.

So und nun lassen Sie uns gleich mit der ersten Stunde beginnen. Auf geht’s!


Ihnen werden keine Lektionen angezeigt, weil Sie nicht eingeloggt sind oder gerade Versetzungstests stattfinden.

Wenn Sie sicher sind, dass sie eingeloggt sind und weder Februar noch August ist, wenden Sie sich bitte an einen VS.

[Klassenraum verlassen][Fragen?]

{{FOOTER}}