Hauspokalsieger: Slytherin.

Arithmantik 3


Hallo liebe Schüler und Schülerinnen,

ich freue mich, dass Sie auch zum dritten und letzten Arithmantik-Kurs so zahlreich erschienen sind.
Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass es nicht zwingend notwendig ist, alle vorherigen Arithmantik-Kurse belegt zu haben, aber den Vorkurs würde ich Ihnen schon empfehlen, da es dort um die Grundlagen geht.

Ergänzend zu den allgemeinen Regeln, gibt es für mein Fach noch folgendes zu beachten:

  1. Seien Sie nicht zu vorschnell mit dem Bearbeiten. Lassen Sie sich ruhig Zeit. Es zählt immerhin Qualität, nicht Quantität.
  2. Falls jemand die Aufgaben mit der Hand löst, sollte er bei 0 und O aufpassen. Die ähneln sich sehr.
  3. Ich erwarte von Ihnen den vollständigen Rechenweg, sonst gehe ich von einem Betrugsversuch aus und die Hausaufgabe wird mit 0 Punkten bewertet.
  4. Sollten Sie sich unsicher sein, schicken Sie mir Ihre Fragen ruhig an yelion@hp-fc.de.
  5. Sie sollten beachten, dass im Unterricht nur mit Zaubererzahlen gerechnet wird, soweit es nicht anders beschrieben wurde.
  6. Bei Rechnungen mit Muggelzahlen werden pro Rechenschritt 5 Punkte abgezogen. 

Was erwartet Sie dieses Jahr in Arithmantik?
Es wird eine wunderbare Reise in die Welt der Arithmantik: Den Anfang machen Lösungsformen von Gleichungen, dann geht es um die Potenzen und zum Schluss geht es um die Anwendung, die Sie im täglichen Leben brauchen - Flächeninhalte und Volumina. Sie sehen, es wird nicht langweilig.

So, nun aber genug der langen Reden. Lassen Sie uns gleich mit der ersten Lektion beginnen.

Nun wünsche ich Ihnen allen viel Spaß und gutes Gelingen.

Professor Yoke Yelion


Ihnen werden keine Lektionen angezeigt, weil Sie nicht eingeloggt sind oder gerade Versetzungstests stattfinden.

Wenn Sie sicher sind, dass sie eingeloggt sind und weder Februar noch August ist, wenden Sie sich bitte an einen VS.

[Klassenraum verlassen][Fragen?]