Quidditch-Rückrunde: Schnatzfang sicherte Gryffindor den Sieg

veröffentlicht am 31.01.2016

geschrieben von nela(Gryffindor)
Bilder von yellow(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 138 >> Neues aus der Großen Halle >>

Im drittletzten Spiel der Saison begegneten sich am 20.05.2015 Gryffindor und Slytherin auf dem Quidditch-Feld. Gryffindor-Hüterin Gwendoyn bezog sogleich ihren Posten bei den Ringen und Sucherin Avaris streckte sich noch einmal, bevor sie auf ihren Besen stieg. Die zwei in rote Gewänder gekleideten Treiber Sahira Tania Arabella Rose und Nugorra grinsten sich an und ließen ihre Schlaghölzer kreisen. Schiedsrichter JANNiS bat die zwei Kapitäne zu sich. Anjalina nickte ihren zwei Jägerkolleginnen Crypta und Ehlana zu und gab unter den Augen von Schiedsrichtergehilfin moonbunny Lacrimabilis die Hand. Lacrimabilis drehte sich noch einmal zu ihrem Team in den grünen Umhängen um und zwinkerte ihren Jägerkolleginnen isch83 und Hermione gut gelaunt zu. Hüterin Altron war bereits auf dem Weg zu den Torringen und Sucher Christopher Pike machte ein paar letzte Handdehnungsübungen. Derweil stand Treiberin LadyElphaba mit ihrem Schlagholz allein an ihrem Platz, denn sie war heute die einzige Verteidigerin ihres Teams.

Zeigt eine Hand mit dem Schnatz

In einem knappen Duell gewann Anjalina den Quaffel für ihr Team. Offenbar war der Schiedsrichter bereits verwirrt aufs Feld gekommen, konnte die Partie aber dennoch starten. LadyElphaba sah den Klatscher auf sich zufliegen, reagierte blitzschnell und beförderte ihn weiter zu Ehlana. Nugorra versuchte den Ausfall seiner Jägerin zu verhindern, kam aber zu spät. Anjalina schnappte sich den Quaffel und schoss aufs Tor der Slytherins. Ihr Schuss war aber zu schwach und so konnte Altron mit Leichtigkeit das Tor sauber halten. Während in der zweiten Runde die Klatscher außer Reichweite durch das Feld flogen, wollte Lacrimabilis wohl die gegnerischen Treiber verwirren. Obwohl sie sich mitten im Feld befand, wollte sie einen Torwurf ausführen, obwohl ihr hierzu der Quaffel fehlte. Ehlana zeigte sich jedoch davon wenig beeindruckt und foulte Hermione, die mit dem Quaffel gerade zum Torwurf ausholte. Während Gwendoyn noch versuchte, den nicht verschossenen Quaffel zu halten, drehte sich unglücklicherweise der Schiedsrichter genau in dem Moment um und pfiff einen Freiwurf. Offenbar war er aber immer noch verwirrt, da er den Freiwurf zuerst Gryffindor anstatt Slytherin zusprach. Lacrimabilis führte den Freiwurf aus, wobei sie zweimal ausholen musste. Der Quaffel landete im Tor und Gwendoyn musste sich geschlagen geben. Es hieß nun 10:0 für Slytherin. In der dritten Runde traf Nugorra einen Klatscher mit einem beherzten Schuss und schickte ihn zu Christopher. LadyElphaba riss ihr Schlagholz zu spät hoch, wodurch Slytherins Sucher ausgeschaltet wurde. Sahira schwang ihr Schlagholz derweilen nach dem zweiten Klatscher, traf ihn aber in zu schrägem Winkel, sodass er knapp an Altron vorbeizischte. Crypta packte den Quaffel und flog los, wurde aber im Mittelfeld von Lacrimabilis gestoppt, die ihr den Quaffel abnahm. Bevor Lacrimabilis die Richtung wechseln konnte, wurde sie von Anjalina gefoult, was der Schiedsrichter sah. Lacrimabilis führte den anschließenden Freiwurf selbst aus, doch Gwendoyn hechtete sensationell mit einer zweifachen Faultierrolle zur Seite und fischte den Quaffel noch vor den Ringen aus der Luft. Avaris hielt ihrerseits erfolglos nach dem Schnatz Ausschau. Sahira holte in der vierten Runde mit ihrem Schlagholz aus und pfefferte den Klatscher so schnell in Richtung Christopher, dass ihn LadyElphaba wieder nicht vor einem Treffer bewahren konnte. Danach lieferten sich Crypta und Lacrimabilis ein Foulduell auf höchster Stufe, in dem der Quaffel hin und her wechselte. Lacrimabilis gelang es, mit dem Quaffel zu entkommen und zum Stand von 20:0 für Slytherin zu schießen. Da schoss Avaris pfeilschnell nach oben, griff kurz neben ihren Besen und hielt triumphierend den Arm in die Höhe. Sie hatte den Schnatz gefangen und konnte so ihr Team zu einem Sieg von 150:20 führen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne