Jahresrückblick

veröffentlicht am 15.08.2014

Archiv >> Ausgabe Nummer 125 >> Neues aus der Großen Halle >>

 „Unkraut wächst in zwei Monaten, eine rote Rose braucht dafür ein ganzes Jahr.“

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Man mag es kaum glauben, doch das Schuljahr 2013/14 ist vorüber.  Mittlerweile befinden wir uns alle in der Versetzungstestphase, in der wir endlich wieder durchatmen können. Und diese kleine Pause haben sich wirklich alle verdient. Es wurden in den letzten Wochen des Schuljahres sehr viele Hausaufgaben eingeschickt, gerade von den Häusern Slytherin und Gryffindor. Für den Fleiß verdienen auf jeden Fall beide Häuser einen Orden, da es wirklich ein Kopf an Kopf Rennen war. Letztendlich kann der ganze HP-FC dem Hause Slytherin gratulieren.

Doch nicht nur der Hauspokal wurde dieses Jahr vergeben. Die Quidditch-Saison dieses Jahr wurde von Gryffindor und Hufflepuff am 01.09.2013 eröffnet am 01.06.14 wieder beendet. Wir gratulieren dem Hause Ravenclaw für den Ersten Platz im Quidditch-Turnier 2013/14.  

Es wurden jedoch nicht nur Hausaufgaben eingereicht. 

Das Bibliotheksteam erhielt dieses Jahr wieder zahlreiche Einsendungen und kürte nach drei Jahren sogar wieder eine Regina Libris. Das Wettbewerbsteam veranstaltete dieses Jahr mehrere Wettbewerbe und stellte auch wieder Quizfragen. Das Schuljar begann mit einem Häuserwettbewerb, bei dem das ganze Haus zusammen ein Rätsel lösen und daraufhin ein Gedicht schreiben musste. Später gab es einen Wettbewerb, welcher über eine längere Zeit anhielt, da man eine Schneelandschaft fotografieren sollte. Zitgleich startete der Wettbewerb Zaubertrankbuch. Hier designeten die Schülerinnen und Schüler einzelne Seiten. Mit dem WandbeMal-Wettbewerb endete das Schuljahr. In manchen Monaten konnten die Häuser sogar Bonuspunkte erhalten. Wir hatten einige Wechsel in den Reihen der Mitarbeiter: Es wurden neue Auroren, VS und CR eingestellt. Falls ihr euch gerne im nächsten Schuljahr  am Forum als Mitarbeiter beteiligen wollt, könnt ihr hier in den Stellenangeboten nachsehen, wer momentan gesucht wird. Sogar die Lehrer sind dieses Jahr als Aprilscherz mit der gesamten Besatzung zurückgetreten. Auch wurde eine völlig neue Schlichtungsstelle aufgebaut, die aus je einer Person pro Haus besteht. Zuletzt haben die Auroren in einigen Bereichen des FCs das Forum etwas umstrukturiert. Die Foren Philosophie und Politik wurden zusammengelegt und mit [Tags] ausgerüstet. 

Es ist schwierig einen Jahresrückblick zu formulieren, da jeder nur aus seiner Perspektive schaut. Lasst uns doch an euren schönsten Momenten in diesem Schuljahr teilhaben: Schreibt uns Leserbriefe! Wir denken, es würden sich alle sehr darüber freuen, das ganze Jahr in Momenten Revue passieren lassen zu können.

Die Magischen Medien

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne