Olympische Zauberspiele - Die Planung beginnt

veröffentlicht am 30.03.2013

geschrieben von Tara(Slytherin)

Archiv >> Ausgabe Nummer 110 >> Serien >>

Die besten Architekten aus über hundert Ländern haben über den Bau des Stadions und des besten Platzes beraten. Nun stehen sie in einem unbesiedeltem Gebiet in Frankreich in den Midi-Pyrénées und heben die Zauberstäbe.
So oder so ähnlich wird der Bau des Stadions für die ersten Olympischen Zauberspiele abgelaufen sein. Es ist eine wahre Meisterleistung. Es ist noch größer als das Stadion zu den Quidditch-Weltmeisterschaften vor zwei Jahren. Das Olympische Stadion fasst 150.000 Sitzplätze und über 50.000  Stehplätze. Ein gigantisches Bauwerk. Es ragt gut mehrere Hundert Meter in den Himmel und ist umgeben von Tausenden von Schutz- und Muggelabwehrzaubern. Bereit für die Sportler aus aller Welt.
In einem raffinierten Auswahlverfahren wurden in jedem Land die  besten Sportler ausgewählt. In Qualifikationen wurden dann die besten Zwanzig für jede Sportart zugelassen. Beobachter verschiedener Sportzeitschriften schildern die Vorbereitung der Sportler auf die Spiele als sehr professionell und Experten sagen voraus, dass in den folgenden Jahren die Spiele immer mehr an Aufmerksamkeit durch die Magische Bevölkerung bekommen werden, da das Konzept, dass jeder an den Spielen teilnehmen kann, der älter als 13 Jahre ist, sehr gut ankommt. 
 Doch eines verbindet alle Sportler. Sie können ihren Kindern und Kindeskindern später erzählen: „Ich war dabei. Ich habe an den ersten olympischen Zauberspielen teilgenommen.
Als Gestern der Verkauf startete, war in Kürze das halbe Stadion ausverkauft, wobei die Tickets von 27 Galleonen, 8 Sickel und 18 Knut bis zu 183 Galleonen, 6 Sickel und 15 Knut nicht gerade billig sind.  Wer sich bei diesen Preisen keine Tickets leisten kann, der hat die Möglichkeit, die Spiele im Zauberradio auf Zaubersport 2.0 zu verfolgen.
Nun laufen die letzten Vorbereitungen und Tests auf Hochtouren, damit alles bereit ist, wenn in vier Wochen die Spiele beginnen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne