Knallrümpfiger Kröter gesichtet

veröffentlicht am 31.08.2012

geschrieben von Artemis(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 105 >> Klatsch und Tratsch >>

Gestern Abend wurde überraschenderweise im Verbotenen Wald von Hogwarts ein Knallrümpfiger Kröter gesichtet. Die Knallrümpfigen Kröter wurden 1994 vom Lehrer für Magische Geschöpfe, Rubeus Hagrid, als eine Kreuzung aus Feuerkrabbe und Mantikor gezüchtet und von der damaligen vierten Klasse im Unterricht behandelt. Das Tier wurde zuletzt bei der dritten Aufgabe des Trimagischen Turnieres gesehen, wo es als zu überwindendes Hindernis im Labyrinth versteckt war. Seit Harry Potter den Kröter im Turnier mit dem Impedimenta-Fluch besiegt hatte und aufgrund der nachfolgenden spektakulären Ereignisse, war der Kröter nicht mehr aufzufinden gewesen.
Nun wurde das letzte verbliebene Tier dieser Art erstmals wieder erspäht. „Das Ding war riesig, bestimmt vier bis fünf Meter lang. Und mit einem riesigen Stachel auf dem Rücken“, berichtet der Augenzeuge Ted Lupin (14), Schüler von Hogwarts. „Zuerst wusste ich gar nicht, was das war, weil ich nur einen großen Schatten zwischen den Bäumen gesehen hab. Erst als ich den Skorpionschwanz gesehen und die Explosion, mit der die sich fortbewegen, gehört hab, wusste ich, was es war. Man, hab ich mich erschreckt.“ Fraglich ist, was der junge Herr Lupin zu so später Stunde im Wald zu suchen hatte, zu dem den Schülern von Hogwarts bekannter Maßen der Zutritt verboten ist.
Laut Prof. Hagrid seien die Knallrümpfigen Kröter im Allgemeinen ungefährlich, solange man ihnen nicht zu nahe kommt. Wir empfehlen trotzdem bei weiteren Sichtungen einen ausreichenden Abstand zu halten und sich für einen Wasser-Zauber bereit zu machen, um eventuelle Brände zu löschen. Bei Flüchen wird um Vorsicht gebeten, da diese von dem starken Rückenpanzer abprallen und nachweislich nur wirken, sollte die ungeschützte Bauchseite der Kröter getroffen werden. Für weitere Informationen und beim Erspähen des Tieres wenden Sie sich bitte an die Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe des Zaubereiministeriums. Zurzeit befindet sich bereits eine Spezialeinheit im Verbotenen Wald, um den Kröter einzufangen.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne