Heidi bringt doppelte Einsicht in das Leben der Muggel

veröffentlicht am 14.09.2011

geschrieben von Nono(Hufflepuff)
Bilder von Nono(Hufflepuff)

Archiv >> Ausgabe Nummer 97 >> Klatsch und Tratsch >>

Gwendolyne Woodson (39) ist Angestellte des Zaubereiministeriums in der Abteilung für das Zauberer-Muggel-Verständnis. Der Leiter der Abteilung, Theodorus Dramburn, erklärte: „Mrs Woodson, eine unserer besten Angestellten, wurde für einige Wochen in den Außendienst geschickt. Wir haben festgestellt, dass vor allem Muggelfamilien und Kinder gerne in einen so genannten Zoo oder Tierpark gehen. Dort werden verschiedene Tiere aus allen Regionen der Erde in Käfigen oder hinter Glasscheiben ausgestellt.
Mrs Woodson, die die Gabe besitzt sich in ein Opossum zu verwandeln, ist im Moment im Leipziger Zoo und ermittelt dort unter dem Decknamen Heidi.“

 

Heidi


Leider hat Mrs Woodson einen Augenfehler. In Menschengestallt muss sie eine starke Brille tragen, da sie schielt. In der Muggelwelt ist Mrs Woodson alias Heidi wegen dieses Sehfehlers inzwischen berühmt geworden.
„Hier erkennen wir wieder einmal, dass sich das Verhalten der Muggel grundlegend von dem der Zauberer unterscheidet“, so Dramburn. „Wir Zauberer würden einem schielenden Opossum sofort mit einem Visu-Perfektions-Zauber helfen, während die Muggel, die inzwischen auch Methoden gegen Schielen, zum Beispiel Laser (maskulin, Singular, gesprochen [lajser]) entwickelt haben, Heidi nur als süß bezeichnen und das Eintrittsgeld des Zoos erhöhen.“ Laut verlässlichen Quellen reißt der Besucherstrom für Heidi dennoch nicht ab. Es liegen uns sogar Berichte vor, wonach es inzwischen schon Heidi-Fanartikel gibt.

In einigen Wochen jedoch wird Mrs Woodsons Außeneinsatz beendet. Zu diesem Zeitpunkt wird sie genug Informationen gesammelt haben, um unsere Muggel-Erforschung einen großen Schritt weiter zu bringen. Dann wird sie einen tragischen Tod vortäuschen, sich verwandeln und zu uns zurückkehren.
Als Letztes noch eine Bitte der Abteilung für das Zauberer-Muggel-Verständnis: „Falls Sie nun beschließen sollten Heidi beziehungsweise Mrs Woodson zu besuchen, kleiden Sie sich absolut unauffällig oder unterlassen sie Ihren Besuch ganz. Bei zu vielen Auffälligkeiten könnten die Muggel Verdacht  auf die Existenz von Zauberern und Hexen schöpfen, was ein Verstoß gegen das Geheimhaltungsabkommen wäre“, betonte Mr Dramburn.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne