Das Froschkartensammeln ist eröffnet

veröffentlicht am 25.11.2010

geschrieben von heavy(Ravenclaw)

Archiv >> Ausgabe Nummer 91 >> Neues aus der Großen Halle >>

Was lange währt wird endlich gut.

Das Projekt Froschkarten wurde bereits 2004 ins Leben gerufen. Nachdem sich heraus stellte, dass sowohl Slytherin als auch Ravenclaw ein solches Projekt angemeldet hatten, wurde hieraus ein gemeinsames Projekt. Es wurden Namen und Ideen gesammelt und fleißig Texte geschrieben. Die so entstandenen Texte wurden auf einheitliche Länge gebracht und das Design der Karten ausgearbeitet.
Nach und nach wurden zu den Personen die Portraits gezeichnet, die in das fertige Kartendesign eingearbeitet wurden.

Nun ist es endlich soweit und ihr könnt die ersten 50 Karten sammeln. In eurem Profil findet ihr euer persönliches Froschkartenalbum. Außerdem könnt ihr in den Profilen anderer User stöbern und deren Alben einsehen (allerdings nur die Bildseiten der Karten).

Nun fragt ihr euch sicher, wie ihr Froschkarten sammeln könnt.
Dafür braucht ihr Quaaks, die ihr durch das Sammeln von Punkten erhaltet. Sobald der nächste Schwung Karten fertig ist, werden auch diese für euch freigegeben.

Zu sammeln sind neben den Figuren aus Harry Potter auch andere wichtige Zauberpersönlichkeiten aus der Geschichte oder anderen Büchern. Wundert euch also nicht, wenn ihr eines Tages Gandalf zieht.

 

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne