Zirkus der magischen Tierwesen in Hoy - Attraktion für Groß und Klein

veröffentlicht am 30.09.2009

geschrieben von josi potter(Gryffindor)

Archiv >> Ausgabe Nummer 79 >> Reportagen >>

Vor kurzem hat in der kleinen Stadt Hoy auf den Orkney Islands ein Zirkus für magische Tierwesen eröffnet. Viele bezeichnen dies als kleines Wunder und es zieht immer mehr Hexen und Zauberer zu den nördlichen Inseln Schottlands.
Alexander Morgan hatte vor Monaten die wunderbare Idee, Unterhaltung für die Zaubererwelt so darzubieten, dass die Leute unseren magischen Geschöpfen näher kommen.
Er hatte schnell eine Genehmigung von der Abteilung für Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe erhalten und machte sich sogleich an die Arbeit.
Leider hielten wir es nicht für wichtig genug, über die Erschaffung des Zirkus` zu berichten, was sich jetzt als fataler Fehler entpuppt.
Wir waren bei einer der ersten Vorstellungen dabei und berichten nun über die verschiedenen Attraktionen des Zirkus`.
Es gab Eulen, die verschiedene Formationsflüge beherrschten, Einhörner, die das Publikum mit ihrem Glanz beeindruckten. Außerdem noch Katzen, die wie Schatten umherhuschten. Man konnte auch viele andere `ganz normale` magische Wesen sehen, die, obwohl ihre Fähigkeiten bekannt und nicht unbedingt sehr beeindruckend sind, trotzdem die Zuschauer bezaubert hatten.
Wir hatten das Glück, Alexander Morgan zu begegnen und fragten ihn nach seiner Meinung über die Entwicklungen:
„Ich finde es einfach wunderbar, dass Zauberer die verschiedenen Talente der magischen Geschöpfe endlich wirklich sehen. Ich habe es geschafft, die Talente der Wesen im besten Licht darzustellen. Ich hoffe, dass noch viele unseresgleichen das wahre Wesen der magischen Tierwesen sehen werden.“
Und das werden sie bestimmt auch tun, denn nun zählt der Zirkus zu einer großen Attraktion Großbritanniens.

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne