Schwarzmagier am Werk?

veröffentlicht am 18.08.2009

geschrieben von Sahne(Slytherin)
Bilder von Sahne(Slytherin)

Archiv >> Ausgabe Nummer 77 >> In letzter Minute >>

In den letzten Jahren wurden die Hexen und Zauberer, die immer noch weiter zur erhöhten Achtsamkeit bezüglich der Todesser mahnten, als völlig paranoid belächelt.

Doch dies könnte sich nun ändern, denn es gibt erschreckende Neuigkeiten, die das gesamte Ministerium in Alarmbereitschaft versetzen.

Es handelt sich bei den Neuigkeiten um die neusten Informationen aus der Muggelwelt.

Ja, Sie lesen richtig: Aus der Muggelwelt.

Die Muggel sind seit einigen Jahren ganz begeistert von den vielen neuen Mixgetränken, die es bei ihnen zu kaufen gibt.

Nun fragen Sie sich sicher, was Sie als Hexe oder Zauberer damit zu tun haben. Wenn Sie aufmerksam weiterlesen, werden Sie den Zusammenhang schnell erfassen.

Diese Mixgetränke gibt es mit und ohne Alkohol – dies ändert aber eigentlich nichts an der Sache selbst.

Lange Jahre wurden diese Getränke von der Muggelabteilung des Ministeriums als völlig harmlos eingestuft. Doch wie sich nun herausstellte, enthalten die Mixgetränke einen bisher unbekannten Zaubertrank.

 

Nach intensiven Studien können unsere Spezialisten endlich etwas zur Wirkungsweise sagen. Laut Professor Ivy Poison macht der Zaubertrank müde und faul. Aber nicht in der Art wie Sie jetzt sicher denken. Im Alltag passiert nämlich rein gar nichts. Der Trank entfaltet seine Wirkung nur in Wahlperioden.

Jeder Muggel, der dann den Trank zu sich genommen hat, wird wahlmüde. (Anmerkung der Redaktion: „wahlmüde“ = man geht nicht mehr wählen)

Doch wie wirkt sich dies auf unsere Gemeinschaft aus und warum haben die Verantwortlichen hierbei die Todesser im Verdacht?

Wenn die Muggel nicht mehr wählen gehen und sich auch nicht mehr für die Politik interessieren, dann haben sie keine Ahnung mehr, wer sie tatsächlich regiert.

Sie verstehen immer noch nicht, was das mit Ihnen zu tun hat?

Ganz einfach: Wenn die Muggel nicht mehr wissen, wer ihre Führer sind, dann können das doch auch Todesser sein und haben die Todesser erst mal die Muggelgemeinschaft in ihrer Hand, ist es dann nur noch ein kleiner Schritt, bis sie uns in der Hand haben. Zumal der neuartige Zaubertrank auch bei uns auftauchen kann.

Die Hersteller von Zaubernaschereien sind über die höchste Alarmstufe schon eine Weile informiert. So hat der Inhaber von Weasleys Zauberhaften Zauberscherzen uns gegenüber schon versichert, dass alle seine Produkte auf unbekannte, neue Zaubertränke gewissenhaft untersucht wurden und dies laufend weiter passiert – zu Ihrer Sicherheit.

Das Ministerium rät allen Hexen und Zauberern wieder wachsamer durchs Leben zu gehen und nichts Unbekanntes zu sich zu nehmen.

Das Team vom Tagespropheten wird Sie wie gewohnt sofort informieren, sobald es neue Erkenntnisse gibt.

 

Leserbriefe


Tagesprophet © Version 2.0 2009 by Vivianne