Mark Coulier

(Künstler-)Name:Mark Coulier
Tätigkeit/AufgabeKey prosthetic makeup artist, Animatronic model designer, Key animatronic model designer, Prosthetic makeup supervisor
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) (Original: Harry Potter and the Chamber of Secrets)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)

Harry Potter und der Feuerkelch (2005) (Original: Harry Potter and the Goblet of Fire)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)

Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) (Original: Harry Potter and the Half-Blood Prince)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenKey prosthetic makeup artist
Harry Potter und der Stein der Weisen
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz

Animatronic model designer
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Key animatronic model designer
Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Prosthetic makeup supervisor
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Auszeichnungen /EhrungenGewonnen
1998: Emmy für "Outstanding Makeup for a Mini-Series, Movie or a Special" in Merlin, geteilt mit Aileen Seaton
1998: Emmy für "Prosthetic Makeup Design" in Alice in Wonderland als Teil des Teams
2000: Emmy für "Outstanding Makeup for a Mini-Series, Movie or a Special" in Arabian Nights - Abenteuer aus 1001 Nacht (TV), geteilt mit Anne Spiers, Duncan Jarman, Diane Chinery-Wickens, Daniel Phillips
2012: Oscar für "Best Achievement in Makeup" in The Iron Lady, geteilt mit J. Roy Helland

Nominiert
1992: Cabelace cable TV awards für "Best Makeup" in Frankenstein - The Real Story
2000: Emmy Award für "Outstanding Makeup for a Mini-Series, Movie or a Special" in Jason und der Kampf um das Goldene Vlies (TV), geteilt mit Anne Spiers, Paul Spateri, Julie Wright, Nicky Knowles, Paul Gooch
2002: Saturn Award der Academy for Science Fiction, Fantasy and Horror Films für "Bestes Make-up" in Harry Potter und der Stein der Weisen, geteilt mit Nick Dudman und John Lambert
2011: Saturn Award der Academy for Science Fiction, Fantasy and Horror Films nominiert für "Bestes Makeup" in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, geteilt mit Nick Dudman und Amanda Knight
2011: Critics Choice Award der Broadcast Film Critics Association für "Bestes Makeup" in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, geteilt mit Lisa Tomblin, Paula Eden, Paul Spateri, Katy Fray

Mark Coulier hat daneben zu mehreren Oscar-Nominierungen beigetragen sowie zu einem BAFTA Gewinner-Team, unter anderem in Mary Shelley's Frankenstein, Das Fünfte Element, Alien III
Weitere RollenFILME

als Schauspieler

1999: in Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung alias Star Wars: Episode I - The Phantom Menace als Aks Moe

als Mitwirkender

Tätigkeit im Makeup Department
1988: in Hellbound: Hellraiser II als special makeup technician
1988: in Reise zurück in der Zeit alias Waxwork als special makeup effects artist
1990: in Cabal - Die Brut der Nacht alias Nightbreed als special makeup effects artist
1992: in Candymans Fluch alias Candyman als special makeup effects senior artist
1992: in Dr. Frankenstein alias Frankenstein (TV) im Bereich special makeup
1992: in Hellraiser III alias Hellraiser III: Hell on Earth als special makeup effects artist
1992: in Spaceshift alias Waxwork II: Lost in Time als special makeup effects assistant
1994: in Die unendliche Geschichte III - Rettung aus Phantasien alias The Neverending Story III als animatronic designer
1994: in Familie Feuerstein alias The Flintstones als animatronic designer
1994: in Mary Shelley´s Frankenstein alias Frankenstein als prosthetic makeup artist
1995: in Der Husar auf dem Dach alias Le hussard sur le toit als sculptor
1997: in Das fünfte Element alias The Fifth Element im Bereich makeup animatronics - nicht im Abspann
1997: in Event Horizon - Am Rande des Universums alias Event Horizon als prosthetic designer: Animated Extras
1999: in Alice im Wunderland alias Alice in Wonderland (TV) als special makeup designer - nicht im Abspann
2000: in Arabian Nights - Abenteuer aus 1001 Nacht alias Arabian Nights (TV) als special makeup designer
2000: in Jason und der Kampf um das goldene Vlies alias Jason and the Argonauts (TV) als special makeup designer
2000: in The Beach als prosthetics designer
2001: in Another Life als prosthetics makeup artist
2001: in Die Mumie kehrt zurück alias The Mummy Returns als prosthetics makeup artist
2002: in Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger alias Star Wars: Episode II - Attack of the Clones als prosthetic makeup artist: additional shooting crew
2003: in Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen alias The League of Extraordinary im Bereich additional makeup effects
2003: in Mord im Netz alias 3 Blind Mice als prosthetic makeup artist
2004: in Alien vs. Predator alias AVP: Alien vs. Predator im Bereich special makeup effects crew
2007: in Sunshine als makeup designer: Pinbacker
2009: in The Scouting Book for Boys als prosthetic makeup designer
2011: in Coriolanus als prosthetics sculptor
2011: in Die Eiserne Lady alias The Iron Lady als prosthetics designer
2011: in X-Men: Erste Entscheidung alias X-Men: First Class als prosthetic makeup artist
2012: in Confine als prosthetic makeup designer
2013: in World War Z als prosthetic makeup designer
2013: in Rush als prosthetic makeup designer
2013: in Mandela: Long Walk to Freedom als prosthetic makeup designer

Tätigkeit im Special Effects Department
1994: in Mary Shelley´s Frankenstein alias Frankenstein als sculptor: special effects makeup unit
1995: in Ein Schweinchen namens Babe alias Babe als visual artist: Jim Henson's Creature Shop
1997: in Event Horizon - Am Rande des Universums alias Event Horizon im Bereich special effects makeup
1999: in Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung alias Star Wars: Episode I - The Phantom Menace als key animatronic model designer

Tätigkeit im Visual Effects Department
1988: in Der Biss der Schlangenfrau alias The Lair of the White Worm als modeler
1999: in Die Mumie alias The Mummy als key animatronic model designer

Tätigkeit in der Miscellaneous Crew
1992: in Alien 3 im Bereich alien creature effects

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Makeup Department
1998: in Merlin (Miniserie) als prosthetics designer
2002: in Stig of the Dump als Stig's makeup designer
2003: in Children of Dune (Miniserie) als special makeup effects artist
2003: in Little Britain im Bereich makeup effects design
2008-2010: in Merlin - Die neuen Abenteuer alias Merlin als prosthetics designer, prosthetics makeup designer
2009: in Demons (Miniserie) als prosthetics designer
2010-2011: in Come Fly with Me als prosthetic makeup designer

SONSTIGES

2012: in The 84th Annual Academy Awards (TV) als Winner: Best Makeup
Weitere AngabenMark Coulier ist ein britischer Make-up Artist und Spezialeffekte-Designer.
Coulier begann seine Karriere Ende der 1980er Jahre, arbeitete als Special Makeup Techniker für Clive Barker 's Hellbound, die erste Folge der beliebten Hellraiser Horror-Saga.

Während der ersten Hälfte der 1990er Jahre arbeitete Coulier hauptsächlich in Horror- und Science-Fiction-Filmen: Er war einer der Verantwortlichen für die Kreaturen in Alien (BAFTA Award als Teil des Teams), daneben arbeitete er als Make-up Spezialeffekte Senior Artist. Er war auch in vielen Filmen Make-up-Effekt-Designer oder Assistents.

Mark Coulier gründete seine eigene Firma, Coulier Creatures Ltd., 1996. Mittlerweile vereint er ca. 20 Jahre Erfahrung und mehr als 30 Filmprojekte im Bereich 'Special effects make-up artist'.
Er hat zwei Emmys gewonnen und war mehrfach für weitere Preise nominiert.
Coulier Creatures ist die führende Firma für Prothetisches Makeup, Plastiken und Modellbau im Filmbereich.

Ab 2004 beteiligte er sich bei der Harry Potter-Saga. Er war bei einigen Teilen der Hauptanimateur und entwarf beispielsweise das Aussehen für den Bösewicht Lord Voldemort.

Coulier ist Dozent für Plastisches Makeup und tritt regelmäßig auf Fan-Conventions auf (z.B: Star Wars), wo er über seine Arbeit berichtet.
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw