Ortsname: Horse Guards Avenue «» Region: City of Westminster, London «» Staat: England, Großbritannien «» Postleitzahl:

Horse Guards Avenue

City of Westminster, London | England, Großbritannien
Ortsbezeichnung/-titelHorse Guards Avenue
Zu sehen in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Region/LandschaftCity of Westminster, London
Land/StaatEngland, Großbritannien
BesonderheitenIn dieser Straße befindet sich der Angestellteneingang des Zaubereiministeriums. Hier betreten Hermine, Ron und Harry das Ministerium durch eine öffentliche Toilette.

Diese Toilette wurde Ende 2009 als Kulisse am westlichen Ende der Straße gebaut. Sie befand sich in Höhe der Fußgängerinsel.
Weitere AngabenDie Horse Guards Avenue ist eine Straße in der City of Westminster, welche von West nach Ost verläuft. Sie ist 600 Meter lang und verbindet die wichtigsten Verkehrswege von Whitehall und Victoria Embankment.

Die Straße befindet sich im Osten der Horse Guards Gebäude und darf nicht mit der Horse Guards Road auf der Westseite der Gebäude verwechselt werden.

Ursprünglich war die Straße eine schmale Straße mit dem Namen Whitehall Yard. Die dort befindlichen Häuser, wie das Carrington House, wurden 1896 abgerissen, um die Straße zu verbreitern.

In der Mitte der Avenue befindet sich eine Statue von Spencer Cavendish, dem 8. Herzog von Devonshire und H. Hampton. Sie wurde von Königin Elizabeth II eingeweiht.
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerHufflepuff