Udo Wachtveitl

James Potter
(Künstler-)Name:Udo Wachtveitl
Synchronisierte Schauspieler/InnenAdrian Rawlins
Zu sehen in folgenden HP-FilmenHarry Potter und der Stein der Weisen (2001) (Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)
Geburtstag21.10.1958
SternzeichenWaage
GeburtsortMünchen-Pasing, Deutschland
WohnortMünchen-Au, Deutschland
AusbildungEr studierte Philosophie sowie fünf Semester Rechtswissenschaften.
Weitere RollenFILME

als Schauspieler

1980: in Die Undankbare (TV) als Passant/Motorradrocker
1984: in Treffer (TV)
1986: in Zápas tygru (TV)
1988: in Der Löwe als 2. deutscher Terrorist
1991: in Stein und Bein (TV) als Bernd Fest
1993: in Kein Kuss für Kiwi (Kurzfilm) als Hermann
1994: in Das Baby der schwangeren Toten (TV) als Dr. Baumann
1995: in Frankie (TV)
1997: in Der große Lacher (Kurzfilm) als Udo Wachtveitl
1997: in Geisterstunde - Fahrstuhl ins Jenseits (TV) als Kommissar Leitmayr (cameo) - nicht im Abspann
1997: in Roter Tango (Kurzfilm) Gerd
1997: in Virus X - Der Atem des Todes (TV) als Dr. Paul Kohlberg
1997: in Chartres (Dokumentation) als Erzähler (Stimme)
1998: in Silberdisteln (TV) als Nachrichtensprecher/Müllmann – nicht im Abspann
1998: in Stürmischer Sommer (TV) als Christoph Singer
1998: in Wie eine Spinne im Netz (TV) als Michael
1999: in Die Todesfahrt der MS SeaStar (TV) als Boris Kranz
1999: in Feuer im Eis (TV-Dokumentation) als Erzähler
2001: in Vera Brühne (TV) als Sternmüller
2002: in Regentage (TV) als Hubert Haller
2003: in Weihnachten im September (TV) als Harald Hansecker
2004: in Mr. und Mrs. Right (TV) als Edgar Pongratz
2006: in Mozart - Ich hätte München Ehre gemacht (TV) als Kutscher - nicht im Abspann
2007: in Die Copiloten (TV) als Lothar Kirschneck
2007: in Das Gold des Himalaja – Nomadenleben in Ladakh (TV-Dokumentation) als Erzähler
2008: in Juli mit Delphin (TV) als Hubert Hänle
2008: in Der Mann, dem die Frauen vertrauten - Der Serienmörder Horst David (TV) als Erzähler (Stimme)
2009: in Richterin ohne Robe (TV) als Peter Röttger
2010: in Das geteilte Glück (TV) als Sven Callenberg
2011: in Drive (Kurzfilm) als Stephan
2011: in Der Fall Chodorkowski (Dokumentation) als Erzähler (deutsche Version)
2013: in Der blinde Fleck als Werner Winter

als Synchronsprecher

als Decurio Superbus in Asterix - Sieg über Cäsar (1985) [1. Synchro (Kino 1985)]

als Regenfritze in Peterchens Mondfahrt (1990)

als Marcus in Till Eulenspiegel (2003)

Für Robert Arkins
als Jimmy Rabbitte in Die Commitments (1991)

Für Dana Ashbrook
als Tony in Reise zurück in der Zeit (1988)

Für Yvan Attal
als Paul in Amoureuse - Liebe zu dritt (1992)

Für Kevin Bacon
als Jimmy Dolan in Der Sprung nach oben (1994)

Für Douglas Barr
als Jim Schmidt in Tödlicher Segen (1981)

Für Lucas Belvaux
als Roch in Sturmhöhe (1985)
als Bruno Le Roux in Trilogie der Leidenschaft - Auf der Flucht (2002)
als Bruno Le Roux in Trilogie der Leidenschaft - Nach dem Leben (2002)
als Pierre in Trilogie der Leidenschaft - Ein tolles Paar (2002)
als Danglard in Fred Vargas: Fliehe weit und schnell (2007)

Für Xander Berkeley
als Kent Sutcliffe in Alles hört auf mein Kommando (1985) [1. Synchro]

Für Pierce Brosnan
als Michael 'Mike' Graham in Death Train (1993)

Für David Cardy
als Michael in X-Tro – Nicht alle Außerirdischen sind freundlich (1983)

Für Justin Chambers
als Ryan Eames in Leo (2002)

Für Dave Chappelle
als Kevin Jackson in E-Mail für dich (1998)

Für Scott Colomby
als Tony D'Annunzio in Caddyshack - Wahnsinn ohne Handicap (1980)

Für Bernie Coulson
als Sal in Loverboy (1989)

Für Marton Csokas
als George in The Tree (2010)

Für Isaach De Bankolé
als Insp. Blaise Lacroix in Die Strichakademie (1987)

Für Matt Dillon
als Doyle Kennedy in Kansas (1988)

Für Reece Dinsdale
als Guildenstern in Hamlet (1996)

Für Albert Dupontel
als Jean in So ist Paris (2008)

Für Cameron Dye
als Joe Gillespie in American Eiskrem (1985)

Für Juan Fernández
als Rafi in Hexenkessel Miami (1989)

Für Hak-On Fung
als Chiang Chin Chiu in Die Gnadenlosen Fünf (1974)

Für Jacques Gamblin
als Pierre Cassini in Mademoiselle (2001)

Für Greg Germann
als Creepy in Streetwalkin' – Auf den Straßen von Manhattan (1985)

Für Tony Goldwyn
als Michael Drucker in The 6th Day (2000)

Für Todd Graff
als Alan 'Hippy' Carnes in Abyss (1989)

Für Brad Hall
als Ned Runcie in Das Kindermädchen (1990)

Für Woody Harrelson
als Big Boy Matson in Hi-Lo Country - Im Land der letzten Cowboys (1998)

Für Jared Harris
als Urbani in Der Teufelsgeiger (2013)

Für Timothy Hawkins
als Jeff in Die Augen eines Fremden (1980)

Für Jonathan Haze
als Seymour Krelboyne in Kleiner Laden voller Schrecken (1960) [1. Synchro]

Für Ting Hua Chung
als Hsiao in Die unschlagbaren Sieben (1975)

Für Rhys Ifans
als Pete Thompson in Extreme Risk (2000)

# Für Nicolas Jouhet
# als Simon in Der Preis des Todes (2012)

Für Herve Lasseron
als Marcel in Der Haarschnitt (1974)

Für Chris Lemmon
als Jonathan in Vor Morgengrauen (1981)

Für Derek MacKinnon
als Kenny Hampson in Monster im Nachtexpress (1980)

Für Brian Markinson
als Co-Pilot in Good Vibrations - Sex vom andern Stern (2000)

Für Dylan McDermott
als Moses Baxter in M.A.R.K. 13 – Hardware (1990)

Für Ray McKinnon
als Carl Bonner in Tollwütig (1991)

Für Jason Miller
als Pater Karras in Der Exorzist - Die neue Fassung (1973)

Für John Cameron Mitchell
als J.L. in Die Gnadenlose Clique (1986)

Für Sasha Mitchell
als Spike Fumo in Brooklyn Kid (1988)

Für Lawrence Monoson
als Ted in Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984)

Für Judd Nelson
als Robin 'Stormy' Weathers in Karriere mit links (1987)

Für Jeremy Northam
als Randolph Henry Ash in Besessen (2002)

Für Don Novello
als Vinny Santorini in Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (2001)

Für Michael Nyqvist
als Daniel Daréus in Wie im Himmel (2004)

Für Yuji Okumoto
als Shu-Kai Kim in Das Dreckige Spiel (1989)

Für Adrian Pasdar
als Caleb Colton in Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis (1987)

Für Kevin Pollak
als Larry in Ricochet - Der Aufprall (1991)

Für Marc Price
als Eddie Weinbauer in Ragman (1986)

Für James Purefoy
als Edward, der schwarze Prinz von Wales in Ritter aus Leidenschaft (2001)
als Craig Howard in Blessed – Kinder des Teufels (2004)

Für William Ragsdale
als Charley Brewster in Fright Night - Die rabenschwarze Nacht (1985)
als Charley Brewster in Mein Nachbar der Vampir (1988)

Für Sergio Rubini
als Marco in Handbuch der Liebe (2005)

Für Robert Rusler
als Ron Grady in Nightmare 2 - Die Rache (1985)

Für Rufus Sewell
als Paul Bellmer in Vinyan (2008)

Für Gary Shail
als Billy White in Jack the Ripper (1988) [2. Synchro (ARD)]

Für Smaïn
als Rachid in Die Beduinen von Paris (1987)

Für Jimmy Smits
als Agent John Travis in Die Prophezeiung (2000)

Für Kevin Spacey
als Erzähler in Bei Anruf Hitchcock (1999)

Für Andrew Stanton
als Crush in Findet Nemo (2003)

Für Stanley Tucci
als Elliot Zweikel in Lebe lieber ungewöhnlich (1997)
als Arthur Herk in Jede Menge Ärger (2002)

Für Lex van Delden
als Nick in Soldiers (1977)

Für Vince Vaughn
als Eddie in Mr. & Mrs. Smith (2005)

Für Tom Villard
als Clay Stork in Ein Ganz verrückter Sommer (1986)

Für Isaiah Washington
als Frank Louis Beechum in Ein wahres Verbrechen (1999)
als Mac in Romeo Must Die (2000)
als George Clark in Exit Wounds - Die Copjäger (2001)

Für Damon Wayans
als Jimmy Dix in Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben (1991)

Für Dick Wei
als Sun Heng in Der gnadenlose Vollstrecker (1981)

Für Alec Willows
als Doggle in Rudolph mit der roten Nase (1998)

Für Eric Winzenried
als Doctor in Boogie Nights (1997)

Für Russell Wong
als Yung Gan in Krieg in Chinatown (1987)

Für Billy Zane
als Der falsche Damon Bradley in Nur für Dich - Only You (1994)

als Mitwirkender

Tätigkeit als Second Unit Director oder Assistant Director
1985: in Bolero als assistant director

Tätigkeit als Writer
1998: in Silberdisteln (TV)

Tätigkeit als Director
1998: in Silberdisteln (TV)
2000: in Krieger und Liebhaber (TV)

SERIEN

als Schauspieler

1972: in Alpha Alpha
1979: in Wie erziehe ich meinen Vater? als Knuth
1981: in Die Rumplhanni (Miniserie)
1982-1983: in Die fünfte Jahreszeit (Miniserie) als Mattheis Perwanger
1982: in Beim Bund als Jochen Herwig
1983: in Engel auf Rädern
1983: in Köberle kommt als Herr Nachmann
1984: in Der Mann, der keine Autos mochte
1984: in Die Wiesingers als Franz Xaver Brandl
1984: in Weißblaue Geschichten
1985: in Tegtmeier als Neffe Knut
1985: in Die Schwarzwaldklinik als Heinz
1986: in Hans im Glück als Toni
1986: in Schafkopfrennen (Miniserie)
1986: in Schloßherren als Hillert
1986: in Die Wächter (Miniserie) als Präfekt Collins
1987: in Zur Freiheit als Dr. Fritz Hochreiter, 'Paragraphenfritz'/Paragraphenfritz/Paragraphenfritze
1988: in Kampf der Tiger
1988: in Wilder Westen, inclusive (Miniserie) als Wastl Wiener
1991-2013: in Tatort als Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr/Franz Leitmayr/Hauptkommissar Franz Leitmayr
1994: in Lindenstraße als Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr
1994: in Lutz & Hardy
1996: in Solange es die Liebe gibt als Hans
1996-1997: in Die Harald Schmidt Show als er selbst
2001: in Sinan Toprak ist der Unbestechliche als Paul Wildauer
2004: in Menschen bei Maischberger als er selbst
2005: in Beckmann als er selbst
2005: in Hermann & Tietjen als er selbst
2006: in Johannes B. Kerner als er selbst
2006: in Waldis WM-Club als er selbst
2006: in Doppelter Einsatz als Ralf Eggers
2008: in 3nach9 als er selbst
2009: in Die Machtergreifung (Dokumentation) als Wilhelm Hoegner's Diary
2009: in Dickes B. als er selbst
2009: in Der Sonntags-Stammtisch als er selbst
2009: in Die Eroberung der Alpen (Dokumentation) als Erzähler
2009: in Kölner Treff als er selbst
2011: in Der Staatsanwalt als Richter Rennebach
2012: in Das Bayerische Jahrtausend (Dokumentation) als er selbst
2013: in Im Schleudergang als Max Vonderthann
2013: in 16 x Deutschland - Menschen - Orte - Geschichten (TV-Dokumentation) als er selbst

als Synchronsprecher

als Keck in Als die Tiere den Wald verließen (1993-1995)

Für Tony Acierto
als Manuel Rivera in T.J. Hooker (1982-1986)

Für Steven Banks
als Regieassistent in Caroline in the City (1995-1999)

Für Mark Barriere
als Washington in Eine schrecklich nette Familie (1987-1997)

Für Danny Bonaduce
als Surveyor in Eine schrecklich nette Familie (1987-1997)

Für Tony Carreiro
als Ken Charters in Cheers (1982-1993) [2. Synchro]

Für Paul L. Casey
als Elvis #1 in Eine schrecklich nette Familie (1987-1997)

Für Dan Castellaneta
als Megavolt in Darkwing Duck (1991-1995)

Für John Davis Chandler
als Eric in Der Unglaubliche Hulk (1978-1982)

Für George Clooney
als Booker Brooks in Roseanne (1988-1997)

Für Anthony Darren
als Greg Marshall in T.J. Hooker (1982-1986)

Für Tim DeKay
als John Barnes in Standoff (2006-2007)

Für Don Franklin
als Cmdr. Jonathan Ford in seaQuest DSV (1993-1995)

Für Roland Gift
als Xavier St. Cloud in Highlander (1992-1998)

Für Steve Hanks
als Officer Country in T.J. Hooker (1982-1986)

Für Tom Hanks
als Gordon in Taxi (1978-1983) [2. Synchro (Sat.1) 1993]

Für Sam Ingraffia
als Slick Monte in Der Unglaubliche Hulk (1978-1982)

Für Walter Jacobson
als Walter in Roseanne (1988-1997)

Für Larry Flash Jenkins
als Toothpick in T.J. Hooker (1982-1986)

Für Jack Kenny
als Howard Berman in Caroline in the City (1995-1999)

Für Christopher Knight
als Peter Brady in Drei Mädchen und drei Junge (1969-1974)

Für Peter Krause
als Daniel Musser in Party of Five (1994-2000)

Für Christopher McDonald
als Rick Walker in Cheers (1982-1993) [2. Synchro]

Für Rob Paulsen
als Gusto Gummi (1. Stimme) in Die Gummibärenbande (1985-1991)

Für Jonathan Penner
als Danny Imperiali in Die Nanny (1993-1999)

Für Søren Pilmark
als Krogen (Krogshøj) in Geister (1994-1997)

Für Bill Pugin
als Seth in Für alle Fälle Amy (1999-2005)

Für John Slattery
als Sam Truman in Will & Grace (1998-2006)

Für Kai Taschner
als Dichter in Irgendwie und Sowieso (1986)

Für Benedict Taylor
als Billy Stanyon in Billy (1981)

Für Harry van Gorkum
als Nigel Sheffield in Die Nanny (1993-1999)

Für Cameron Watson
als Garrett in Caroline in the City (1995-1999)

als Mitwirkender

Tätigkeit als Director
2013: in 16 x Deutschland - Menschen - Orte - Geschichten (TV-Dokumentation)

HÖRBÜCHER

Die Wahlverwandtschaften von Johann Wolfgang von Goethe
Die toten Augen von London von Edgar Wallace (2002)
Die Tür mit den sieben Schlössern von Edgar Wallace (2002)
So soll er sterben von Ian Rankin (2005)
Ende der Ermittlungen von Robert Hültner (2007)
Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain (2008)
Nordwärts unterm Totenkopf von Sylvia Heinlein (2008)
Der König hat gelacht von Julie Fellmann (2009)
Bayerisch mit The Grooves. Local Grooves mit Udo Wachtveitl von Eva Brandecker und Barbara de Koy (2010)

Hörproben auf: http://www.audible.de/search?searchNarrator=Udo+Wachtveitl
Auszeichnungen /Ehrungen1997: Goldener Löwe als Bester Serien-Schauspieler, gemeinsam mit Miroslav Nemec für "Tatort"
2001: Bayerischer Fernsehpreis für den Tatort Kleine Diebe
2002: Adolf-Grimme-Preis für den Tatort Im freien Fall, in der Kategorie Fiktion und Unterhaltung
2011: Grimme-Preis (Wettbewerb Fiktion) für den Tatort: Nie wieder frei sein
2011: Bayerischer Verdienstorden
2012: Bayerischer Fernsehpreis, Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten gemeinsam mit Miroslav Nemec für "Tatort"
Weitere AngabenEr ist auch Dokumentar-Sprecher beim bayrischen Rundfunk.

Er gehört dem Musik- und Lesungsprogramm „Mörderisches Bayern“ an und geht mit diesem seit 1998 auch auf Tournee.
AutogrammadresseUdo Wachtveitl
c/o Marga Wiedner
Bleichstr. 8
80802 München
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerSlytherin