Annalisa Bugliani

Porträt Mutter mit Kleinkind
(Künstler-)Name:Annalisa Bugliani
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004) (Original: Harry Potter and the Prisoner of Azcaban)
Geburtstag:22.07.1973
Sternzeichen:Krebs
Geburtsort:Camaiore, Lucca, Tuscany, Italien
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:braun
Familienstand:geschieden, von 2001 bis 2008 mit Alfonso Cuarón verheiratet; eine Tochter: Tess Bu Cuarón (24.12.2003) und einen Sohn: Olmo Teodoro Cuarón ((24.01.2005))
Wohnort:Los Angeles, USA
Besonderheiten:Annalisa Bugliani spielte in diesem Film das Porträt einer Mutter, die ein kleines Kind auf dem Schoss hält.
Das Kind, das sie im Film in den Armen hält, ist ihre Tochter Tess Bu Cuarón
Annalisa ist mit ihrer Tochter besonders deutlich zu sehen, als die Fette Dame den Gryffindorschülern den Eingang zum Gemeinschaftsraum verweigert.
Weitere Angaben:Sie arbeitet als freie Journalistin.
Alfonso Cuarón führte Regie im Film „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“.
Alfonso Cuarón widmete ihr im Jahr 2006 den Film „Children of Men“.

Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

2001: in Every Dumped Boyfriend Is Lost alias Ogni lasciato è perso als Isabella
2002 in N'Gopp als Penis
2002: in Casomai - Trauen wir uns?! alias Casomai als Quella del Campari
Auszeichnungen /Ehrungen:Danksagungen
2006: in Children of Men - dedicatee
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin