James Walters
junger Sirius Black
(Künstler-)Name:James Walters
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) (Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix)
Geburtstag:08.01.1988
Sternzeichen:Steinbock
Geburtsort:Vereinigtes Königreich
Familienstand:ledig
Wohnort:Wimbledon, London, England, Vereinigtes Königreich
Besonderheiten:Er sprach ursprünglich nicht für die Rolle des jungen Sirius Black vor, sondern für die Rolle des jungen Remus Lupin.
Weitere Angaben:Weiterer Name: Jimmy Walters
Schulzeit:Schulabschluss 2006 in Surrey
Ausbildung:Mitglied des National Youth Theatre in London
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1989: in Quantum Leap als junger Max
1990: in Everyday Heroes als Erik Linderman
1991: in Shout als Jesse Tucker
1991: in The Heights als Alex O'Brien
1992: in Bed & Breakfast als Mitch
1994-1995: in Beverly Hills, 90210 als Ray Pruit
1996: in God's Lonely Man als Hustler
1998: in Chick Flick
1999: in To Serve and Protect als Jeremy
2000: in The Mumbo Jumbo als Thomas Doubting
Hobbys/Freizeit:James spielt Gitarre und Schlagzeug. Außerdem singt er in einer Band namens „Outcry".
Er fährt gerne mit Freunden weg, liebt Fußballspielen, Ski fahren und schwimmen.
Seine Lieblingsfilme sind American Pie, Scarface, The Graduate und My Cousin Vinnie.
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Slytherin