Sophie Neil

(Künstler-)Name:Sophie Neil
Tätigkeit/AufgabeArt department model maker
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows – Part 2)
Geburtstag__.__.__
WohnortFife, Schottland, Vereinigtes Königreich
BesonderheitenArt department model maker
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
AusbildungSeptember 2000 – Juli 2003: Goldsmiths, University of London – Abschluss: Bachelor with Honours in Drama and Threatre Arts
September 2003 – November 2004: Central School of Speech and Drama – Abschluss: Master in Scenography
Januar 2008 – Januar 2010: National Film and Television School – Abschluss: Master in Production Design
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Art Department
2010: in A Conversation with Phil Collins (Videokurzdokumentation) als assistant art director
2010: in An Audience with Michael Bublé (TV) als assistant art director
2010: in The British Academy Television Awards (TV-Dokumentation) als assistant art director
2011: in Brit Awards 2011 (TV) im Bereich design team
2011: in Johnny English - Jetzt erst Recht alias Johnny English Reborn als art department assistant
2012: in Bel Ami als assistant to production designer
2012: in Große Erwartungen alias Great Expectations als art department assistant
2012: in I, Anna als stand-by art director: pickups
2012: in Snow White and the Huntsman als art department assistant
2012: in Les Misérables als junior draughtsman
2014: in Edge of Tomorrow als junior draughtsman

Tätigkeit als Production Designer
2009: in Lorraine (Kurzfilm)
2010: in The Boy Who Wanted to Be a Lion (Kurzfilm)
2010: in Supertramp (Kurzfilm)
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw