Priyanka Balasubramanian

(Künstler-)Name:Priyanka Balasubramanian
Tätigkeit/AufgabeStereoscopic producer
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenStereoscopic producer
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Visual Effects Department
1999: in Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung alias Star Wars: Episode I - The Phantom Menace als stereoscopic manager
2008: in Ugly Aur Pagli als visual effects line producer
2009: in Kung Fu Curry - Von Chandni Chowk nach China alias Chandni Chowk to China (DVD) als visual effects line producer
2009: in Dragonball Evolution als visual effects producer
2009: in Kal Kissne Dekha als visual effects line producer
2009: in Quick Gun Murugun: Misadventures of an Indian Cowboy als visual effects line producer
2009: in Tum Mile als visual effects producer
2010: in Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte alias The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader als stereoscopic producer
2010: in Karthik Calling Karthik als visual effects producer
2010: in Leonie als visual effects sequence producer
2010: in TRON: Legacy als visual effects sequence producer - nicht im Abspann
2011: in The Big Bang als visual effects producer
2011: in Dylan Dog: Dead of Night als visual effects sequence producer: Prana Studios
2011: in Zokkomon als visual effects producer
2012: in Dredd 3D als visual effects producer: Baseblack
2012: in Trap for Cinderella als visual effects producer
2012: in Total Recall als visual effects producer: Baseblack
2013: in 47 Ronin als visual effects producer: Baseblack
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw