Lee Sharp

(Künstler-)Name:Lee Sharp
Tätigkeit/AufgabeBoom operator
Mitwirkung in folgenden HP-FilmenHarry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011) (Original: Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2)
Geburtstag__.__.__
BesonderheitenBoom operator
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Weitere RollenFILME

als Mitwirkender

Tätigkeit im Sound Department
2009: in Dylan Moran Live: What It Is (Videodokumentation) als sound mixer
2009: in The Darkness We Know (Dokumentation) als sound editor, sound mixer, sound re-recording mixer
2010: in Blindside als boom operator
2010: in Interrogating Vivian als boom operator
2010: in Talking Piranhas als boom operator, sound mixer
2010: in Deerfall als sound mixer
2010: in My Father's Picture als sound recordist
2011: in Lachsfischen im Jemen alias Salmon Fishing in the Yemen als sound assistant: dailies
2011: in Full als sound recordist
2011: in Zwei an einem Tag alias One Day im Bereich Cable Sound
2012: in Good Night (Kurzfilm) als boom Operator
2012: in TimeNet als boom operator
2012: in Outside Bet als playback engineer
2013: in The Magnificent Eleven als boom operator, sound recordist - second unit
2013: in World War Z als sound assist: second unit - nicht im Abspann

SERIEN

als Mitwirkender

Tätigkeit im Sound Department
2010: in Life as I Know It als sound recordist
2010-2011: in Downton Abbey als second boom operator, sound assistant
2011: in Friday Night Dinner als sound assistant
2011: in Silk als sound assistant
2011: in New Tricks als boom operator
2011-2012: in The Hour als sound assistant, sound trainee, boom operator
2012: in Parade's End - Der letzte Gentleman alias Parade's End als boom operator
HPFC-Haus vom DatensatzerstellerRavenclaw