HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Animagus, Animagi



Animagus (pl. Animagi; engl. animal und lat. magus)

Ein Animagus ist ein Zauberer oder eine Hexe, der/die dazu in der Lage ist, sich willentlich in ein Tier und wieder zurück zu verwandeln. Diese Verwandlung ist sehr schwer zu erlernen, allerdings dann aber auch ohne Zauberstab ausführbar. In welches Tier man sich verwandelt, hängt von der eigenen Persönlichkeit ab und ist nicht frei wählbar. Ob auch eine Verwandlung in magische Tiere möglich ist, ist nicht bekannt.

Jeder Animagus muss beim Zaubereiministerium mit all seinen Merkmalen registriert sein, damit er/sie nicht in Tiergestalt ein Verbrechen begeht, ohne hinterher zur Rechenschaft gezogen zu werden.

Ist man nicht registriert, ist die Verwandlung verboten, was insofern interessant ist, als dass sich in den letzten 100 Jahren nur 7 Personen als Animagi angemeldet haben. In den Harry Potter-Romanen sind beinah alle Animagi nicht registriert.

Bekannte Animagi aus den Romanen und ihre Gestalten:
Minerva McGonagall Gestalt: getigerte Katze (registriert)
James Potter sen. Gestalt: Hirsch (nicht registriert)
Sirius Black Gestalt: großer schwarzer Hund (nicht registriert)
Peter Pettigrew Gestalt: Ratte (nicht registriert)
Rita Kimmkorn Gestalt: Käfer (nicht registriert)

Autor: Nepomuk (Gryffindor)

Quelle:
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Animagus