HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Halle des Todes



Die Halle des Todes befindet sich im Zaubereiministerium, in der Mysteriumsabteilung im 9. Stock.

Man betritt die Halle des Todes durch eine der nicht gekennzeichneten Türen in der Eingangshalle der Mysteriumsabteilung. Die Halle selber ist ein dunkler Raum mit mehreren Ein- und Ausgängen. Entlang der Wände sind in mehreren Reihen Steinbänke angebracht, bis hinunter zur abgesenkten Mitte des Raumes. Dort befindet sich ein Steinbogen mit einem Vorhang auf einem Podest. Hinter dem Vorhang hört man leise Stimmen.

Die Halle des Todes wird zum ersten Mal in Harrys 5. Schuljahr erwähnt. Dort kommt es zum Kampf zwischen Todessern, Harry, Neville und Mitgliedern des Ordens des Phönix. Während des Kampfes fällt Sirius Black durch den Vorhang des Steinbogens in das Reich des Todes.

Autor: sasyan (Ravenclaw)

Quelle:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Mysteriumsabteilung
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Kampf_in_der_Mysteriumsabteilung