HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alterslinie



Die Alterslinie (im Original „age line“) ist eine dünne, goldene Linie, die der ehemalige Schulleiter von Hogwarts, Professor Albus Dumbledore, im vierten Band der Harry Potter Bücher um den Feuerkelch gezogen hat.

Dieser überaus mächtige Zauberbann sollte die Schüler von Hogwarts, Beauxbatons und Durmstrang daran hindern sich als Champion der jeweiligen Schule für das Trimagische Tunier (1994) zu bewerben, obwohl sie noch zu jung waren (unter 17 Jahre alt).

Wer dennoch versucht diese Linie zu übertreten, wird zurück geworfen und demjenigen wächst ein Bart. Hier ist jedoch nicht ganz klar, ob dies mit der Qualität des Alterungszaubertranks, auch dadurch lässt der Bann sich nicht täuschen, in Verbindung steht, da Professor Dumbledore Fred und George Weasley für ihre schönen und langen Bärte lobte. Selbstverständlich konnten diese Bärte durch die Schulheilerin wieder restlos entfernt werden.

Außer Fred und George versuchten aber auch noch andere Schüler unrechtmäßig sich zu bewerben, sog. Altersschwindler, aber alle ohne Erfolg.

Welche Strafe die Unbefugten bekommen, hängt aber ganz von dem Magier ab, der diesen Bann heraufbeschwört. Genauso lassen sich die Anwendungsgebiete einer solchen Zauberbanngattung variieren. Andere Beispiele sind hierfür Prüfungsunterlagen, die einen Betrugsversuch seitens des Geprüften zurückweisen oder Prophezeiungskugeln, die sich nur wegnehmen lassen von denjenigen, die sie betreffen.

In den Büchern ist diese Linie keine am Boden liegende goldene Linie, sondern ein schwebende Gaslinie, die in einem leuchtenden Blaugrau sich um den Kelch legt.

Autor: Beatrice (Hufflepuff)

Quellen:
http://moodyskoffer.zauberhogwarts.de/?item=alterslinie
http://www.harrypotterwiki.de/index.php/Alterslinie
http://harry-auf-deutsch.de/HaD/lexikon....return_chars=25
„Harry Potter und der Feuerkelch“ (Film)