HP-FC Lexikon

Hier könnt ihr Begriffe aus der Zauberwelt von Harry Potter nachschlagen.
Wenn ihr noch nicht alle Bücher kennt, ist aber Vorsicht angeraten, damit ihr euch die Spannung nicht verderbt!
Wenn ihr Begriffe vermisst, wendet euch an die Bibliothekarinnen (loinasa@hp-fc.de, milerna@hp-fc.de). Sie stöbern ja ständig in der verbotenen Abteilung der Bibliothek herum und helfen bestimmt.

Beispiel: Ihr sucht nach Professor Flitwick, wisst aber nicht, wie er geschrieben wird. Das macht gar nichts: Suche einfach nur nach einem Teil seines Namens. Also nach Flit, wick oder prof …


Suche:

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fluchbrecher



Fluchbrecher ist ein Beruf aus der Zaubererwelt. Sie sind bei der Zaubererbank Gringotts angestellt und dafür zuständig, Flüche und Schutzzauber zu brechen, die Schätze und andere wertvolle Dinge sichern. Dazu müssen sie sich nicht nur sehr gut mit (teilweise uralter und nicht mehr gebräuchlicher) Zauberei auskennen, sondern als ein Mitarbeiter der Zaubererbank auch Arithmantik auf UTZ-Niveau beherrschen. Fluchbrecher ist ein abenteuerlicher und gefährlicher Beruf, dafür steht einem jedoch ein Anteil der Schätze als Gefahrenprämie zu.

Bill Weasley arbeitet als Fluchbrecher in Ägypten und bekämpft dort in alten Gräbern die Flüche, die die Schätze schützen, die im antiken Ägypten in die Gräber gelegt wurden.

Harry liest in seinem 5. Schuljahr ein Merkblatt über Fluchbrecher, als er auf der Suche nach einem geeigneten Beruf ist. Er stellt jedoch fest, dass für die Ausbildung Arithmantik verlangt wird und schlägt es daher Hermine vor, die vom Bankwesen jedoch nicht angesprochen wird.

Autor: JANNiS (Hufflepuff)

Quellen:
Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Kapitel: "Eulenpost"
Harry Potter und der Orden des Phönix, Kapitel: "Berufsberatung"
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Fluchbrecher
http://harrypotter.wikia.com/wiki/Curse_Breaker